Südisland Nordlichter vor einem Gletscher - grünes Licht mit leichtem pink  - sternenklar, vereinzelte Wolken - Gletschereis

Silvester in Island - Nordlichter & heiße Quellen

Feiern Sie einen entspannten Jahreswechsel in Island mit bester Aussicht auf Nordlichter.

Eine Kurzreise zum Jahreswechsel rund um den Golden Circle. 

6-tägige Mietwagen-Standortreise mit Flug und Übernachtung "im Ort der heißen Quellen".

Top Highlights:

  • Golden Circle mit Geysir, Gullfoss Wasserfall und Þingvellir
  • Schwarzer Sandstrand Reynisfjara
  • Eisverhangene Wasserfälle an der Südküste

Silvester in Island - Nordlichter & heiße Quellen

6-tägige Mietwagen-Standortreise über Silvester. Vom kleinen Ort Hveragerði aus erkunden Sie Südislands Naturschätze: den Nationalpark Þingvellir, Geysir, den Wasserfall Gullfoss und die Südküste.

Reisetag

1. Reisetag


Willkommen in Island!

Sie übernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen in Keflavík.

Mondlandschaft aus Vulkangestein

Wenn Sie in den Wintermonaten in Island ankommen, ist es bereits dunkel. Die karge Landschaft der Insel mit moosbedeckten Lavafeldern lässt sich nur erahnen. Dennoch mit etwas Glück können Sie schon auf dem ersten kurzen Streckenabschnitt, zwischen Flughafen und Ihrer Unterkunft in Südisland, die tanzenden Nordlichter auf dem Himmel beobachten. Die grünen Schleier der Polarlichter sind in Island am häufigsten zu sehen. Die Sonnenwind-Teilchen, die auf Erdatmosphäre treffen, können aber auch rot, violett oder blau sein. Lassen Sie sich überraschen! Ihre spannende Islandreise beginnt!

Übernachtung

Örk Hotel


Rund um Hveragerði

Hveragerði liegt in einem aktiven geothermalen Gebiet mit vielen Wanderwegen und Freizeitaktivitäten. Mit seinen vielen Gewächshäusern ist es Zentrum des isländischen Gemüse- und Obstanbaus. Es gibt hier ein Einkaufscenter mit mehreren Geschäften, eine Tankstelle, ein Informationscenter, sowie mehrere Restaurants.

2. Reisetag


Sehenswürdigkeiten rund um den Golden Circle

Heute lernen Sie die absoluten Highlights Islands - den sogenannten Goldenen Kreis kennen!

Der Nationalpark Þingvellir gilt als die "Geburtsstätte" Islands. Hier wurden Gesetze beschlossen und Gericht (Þing) gehalten. Zuletzt wurde hier im Jahr 1944 die Republik Island ausgerufen. Auch geologisch ist der Ort von großer Bedeutung, denn das Auseinanderdriften der Kontinentalplatten ist hier besonders deutlich sichtbar.

Im bekannten Geysirgebiet im Tal Haukadalur befindet sich "Geysir", der Namensgeber aller Springquellen der Welt. Geysír selbst ruht seit langem, aber die kleinere Springquelle Strokkur schießt regelmäßig eine heiße Wasserfontäne in den Himmel.

Auch der tosende "goldene Wasserfall" Gullfoss ruft Staunen hervor, der im Winter gern zwischen beeindruckenden Eiszapfen in die Tiefe stürzt.

Ein weiterer geologisch interessanter Ort liegt auf Ihrer Strecke, der Vulkankrater Kerið. An seinem Kraterrand ist ein Wanderpfad angelegt, der sich in Kürze umlaufen lässt. Sein Krater ist mit Wasser gefüllt und dieser grün-blaue See, der im Winter auch gern mal zufriert, bildet einen schönen Kontrast zu den rötlichen Hängen.

In den Abendstunden empfehlen wir einen entspannten Aufenthalt im Fontana Spa. Nach dem Besuch des Dampfbades können Sie sich hier direkt im See Laugarvatn abkühlen. Mit etwas Glück können Sie bei klarer Sicht farbenfrohe Nordlichter vom Hot Pot aus bewundern.

3. Reisetag


Die Südküste im Winterkostüm

Ob an einem Tag mit guter Fernsicht oder mit Bergkulisse durch Wolken verhangen: Der Ausflug an die Südküste gehört immer zu den Höhepunkten einer Islandreise. Die Ringstraße führt Sie an steilen Berghängen entlang zu den Wasserfällen Seljalandsfoss, Skógafoss und Kvernufoss. Diese könnten nicht unterschiedlicher sein: Bei Seljalandsfoss können Sie hinter dem Wasserfall durchlaufen, Skógafoss beeindruckt mit seiner enormen Größe und Kvernufoss zeichnet sich durch seine Lage in einer kleinen Schlucht aus.

Auch die Farben der isländischen Natur in der Winterzeit begeistern uns: Die Wasserfälle führen ihr Wasser oft hinter einem blau-weiß schimmernden Eisvorhang und bilden riesige Eiszapfen. Und wenn die Tage kürzer werden, lassen sich bei klarem Himmel die farbenfrohen Nordlichter beobachten.

Im Lavazentraum in Hvolsvöllur lernen Sie Islands Vulkane und ihre Besonderheiten bei einer interaktiven Ausstellung kennen. Gleich im Anschluss kommen Sie auch an einem der bekanntesten Vulkane Islands vorbei, dem Eyjafjallajökull.

Möchten Sie die Gletscherwelt am Mýrdalsjökull erkunden? Dann empfiehlt sich eine Gletscherwanderung oder eine Jeep-Tour zu den Eishöhlen des Katla-Gletschers.

Silvesterabend


Silvester in Island kann, gerade in Reykjavík, ausgelassen und lebendig sein, auf dem Land geht es entspannter zu. Wer den Jahreswechsel ruhig verbringen will, der kann tief verschneite, einsame Landschaften genießen. Lassen Sie den letzten Abend im Jahr mit einem stimmungsvollen Silvester-Dinner in Ihrem Hotel ausklingeln. Ob bei einem Silvesterbuffet, festliches Menü oder legere Atmosphäre - gern sind wir bei der Tischreiservierung behilflich.
Island zeigt sich um diese Jahreszeit magisch: um den Jahreswechsel ist die Chance auf Polarlichter besonders groß!

4. Reisetag


Ein frohes neues Jahr!


Was gibt es schöneres, als das neue Jahr mit einem ausgiebingen Frühstück und einem entspannenden Bad zu beginnen? Genießen Sie die Hot Pots Ihres Hotels oder besuchen Sie eines der Geothermalen Bäder in Südisland. In Flúðir lädt das Bad "Gamla Laugin" - "das Alte Bad" zum gemütlichen Verweilen ein.
Bei Laugarvatn erwartet Sie ein natürliches Dampfbad, Fontana Spa, mit einer frischen Abkühlung im See.
Das Geothermalbad Sky Lagoon im Stadtteil Kopavogur in Reykjavík hat eine fantastische Naturkulisse mit moosbewachsenen Klippen aus Lavagestein und einem großartigen Infinity-Pool mit Blick auf die Bucht Skerjafjördur.

5. Reisetag


Reykjavík - die nördlichste Haupstadt Europas

Zu den Wahrzeichen der nördlichsten Hauptstadt Europas Reykjavík zählen die beeindruckende Architektur der Hallgrímskirche, der moderne Glasbau von "Perlan", sowie das neue Konzerthaus Harpa. Zu empfehlen ist auch ein Spaziergang durch die Altstadt mit einem Besuch des Rathauses am Stadtteich Tjörnin.

Möchten Sie den letzten Tag Ihrer Reise lieber außerhalb der Stadt verbringen? Dann empfehlen wir Ihnen die besondere Atmosphäre der Reykjanes Halbinsel zu erleben. Der vulkanisch aktive Landstrich hat zuletzt durch die Vulkanausbrüche in den Jahren 2021-2023 für große Aufmerksamkeit gesorgt. Viele kleine Wanderwege entstanden rund um das neue Lavafeld bei Fagradallsfjall und Meradalir. Im Hochtemperaturgebiet in Krýsuvík können Sie brodelnden Schlamm und heiße Quellen bestaunen.

Als Abschluss Ihrer Reise können Sie Islands bekanntesten Badeort, die Blaue Lagune (auf Isländisch "Bláa Lónið), besuchen! (Vorausbuchung erforderlich).

Übernachtung

Duus Hotel


Musikalischer Abschluss

Interessieren Sie sich für isländische Musik? Im neuen Konzertzentrum Reykjanesbær gibt es Rock ’n’Roll-Museum. Neben Björk sind hier auch andere bekannte Musiker wie Sigur Rós, Of Monsters and Men sowie Páll Óskar präsentiert.

6. Reisetag


Abschied von Island

Heute geben Sie Ihren Mietwagen am Keflavík Flughafen vor Ihrem Rückflug ab. Das Katla Travel Team wünscht Ihnen eine gute Heimreise! Góða ferð!
Person am Reynisfjara Strand auf Island, Nebel, Sonne bricht durch dunkle Wolkendecke, Felsenküste mit einzigartigen Formationen im Hintergrund

Ihre Reise zum Greifen nah

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an und 

lassen Sie sich von unserem Experten-Team beraten!

Jetzt Reise anfragen!

In Ihrer Reise inklusive

  • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern; 1 Freigepäckstück (23 kg) und 1 Handgepäckstück (10 kg)
  • 5 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. TAS CDW Zusatzversicherung
  • 4 Ü/F in einem Hotel in Südisland bei Hveragerði, 1 ÜN ohne Frühstück im Hotel in Flughafennähe Keflavík (siehe aufgeführte Unterkünfte in der Preistabelle)
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)
  • CO² Kompensation für die Fluganreise

Preise pro Person in €

Preistabelle

Weitere Mietwagen, Zimmerkategorien, Hotels und eine Verlängerung der Reise auf Anfrage möglich.

Reisen mit Katla Travel - Ihre Vorteile

Wir nehmen uns für Sie Zeit

  • Sie träumen, wir planen: Beratung per Telefon oder Video-Call, individueller Reisevorschlag
  • Immer gut erreichbar: Servicetelefon während Ihrer Reise in Island

Ein Team voller Leidenschaft

katla team beratung islandreisen
  • Isländisch-deutsches Beraterteam im Islandfieber.
  • Wir vereinen Ihre Wünsche mit unserer Expertise seit über 25 Jahren.
  • Von uns für Sie zusammengestellt: Ausführliche Reiseunterlagen mit Insidertipps

Über uns - Das Katla Team

Übernachten im passenden Hotel für den Jahreswechsel!

Für unsere Silvesterreisen haben wir für Sie besondere Hotels in zwei Kategorien ausgesucht: klassisch - helle Zimmer mit modernem schlichten Design und gehoben - mit geräumigen Zimmern und hochwertiger Ausstattung. Die Lage der Hotels und Service unterscheiden sich kaum. Alle Unterkünfte verfügen über Restaurant und Lobby und sind perfekter Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge. Sicher und erlebnisreich reisen: Wir legen großen Wert auf langjährige Partnerschaften und positive Bewertungen unserer Kunden.

hotels silvester

Klimafreundlich nach und in Island reisen

Bei Buchung einer unserer Island- oder Grönlandreisen mit Fluganreise ist die CO² Kompensation für Ihren Flug automatisch im Reisepreis inkludiert. Mehr Informationen zu unseren Nachhaltigkeitsprojekten.

atmosfair

Weitere Informationen zur Reise und den ausgeschriebenen Preisen

Information zum inkludierten Flugpreis

Der ausgeschriebene Reisepreis über Silvester beinhaltet einen Flugpreis von 700 EUR p.P. ab/bis München oder Frankfurt inkl. Steuern mit Icelandair in der Economy Klasse. Aufgrund dynamischer Tagesraten bei den Unterkünften kann der Reisepreis in Ihrem Angebot abweichen.

Hveragerði - "Garten der heißen Quellen"

Die kleine Ortschaft Hveragerði in Südisland ist bekannt für ihre geothermisch beheizten, umweltfreundlichen Gewächshäusern. Seit Jahrzähnten versorgen die Gewächshäuser die Isländer rund um das Jahr mit Gemüse und Blumen. Die einmalige Lage des Städchens am Fluss Varmá und die dampfenden heißen Quellen mitten im Ort und in der direkten Umgebung vermitteln Besuchern ein behagliches Gefühl. Hveragerði verfügt über ein nettes Schwimmbad, wo sich die Isländer auch im Winter in den heißen Pötten gern zu einem Plausch treffen. Einige heiße Quellen speisen den Fluss am Ortsrand, so dass sogar das Baden darin im Winter möglich ist. Unsere besondere Empfehlung gilt der Winterwanderung nach Reykjadalur mit Möglichkeit zum Baden im Fluss, in dem heiße Quellen entspringen.

Informationen zur Hotelauswahl

Das etwas Hotel Örk ist besonders zu empfehlen für Familien. Das Hotel bietet unter anderem geräumige Familienzimmer und Suiten für ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Im hoteleigenen Restaurant Hver werden landestypische Gerichte serviert. Das Hotel verfügt über ein eigenes Schwimmbad mit Hot Pots. Im Untergeschoss befindet sich ein großes Spielzimmer (Tischtennisplatte ect.), das Kindern in den Abendstunden oder bei schlechtem Wetter eine tolle Beschäftigung bietet.

Hotel Örk


Das stylische Greenhouse ist nicht nur ein Hotel, sondern auch eine beliebte Begegnungsstätte für Reisende und Einheimische: Es verfügt neben den Zimmern über ein Food Hall mit mehreren Street Food - Restaurants und kleinen Shops, die isländischen Marken anbieten. Die geräumigen Standardzimmer wurden im nordischen Stil sorgfältig eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad mit begehbarer Dusche, Sat-TV, kostenlosen Internetzugang und Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten.

Hotel Greenhouse

Winter in Island - Die etwas andere Reisezeit

Der Winter in Island empfängt die Besucher mit kurzen Tagen und langen Dämmerungszeiten. Ein häufiger Wechsel zwischen mildem, sonnigem Wetter und aufregenden Schneestürmen, sowie das Erscheinen von Nordlichtern verwandeln das Land in ein ganz besonderes Reiseziel.

Nordlichter

Bei den Nordlichtern handelt es sich um ein Naturphänomen, das nur bei klarem Himmel auftritt. Die Sichtung kann nicht garantiert werden. Für Ihre Tagesplanung empfehlen wir die täglichen Nordlichter-Prognosen des Isländischen Wetteramtes zu beachten.

Straßenverhältnisse im Winter

Trotz der relativ milden Winterzeit sollte man in diesen Monaten nicht die Straßenverhältnisse unterschätzen. Aus freien Fahrbahnen können innerhalb weniger Stunden schnee- und eisbedeckte Straßen entstehen. Erkundigen Sie sich vor Ihren Ausflügen nach den Wetter- und Straßenverhältnissen in Ihrem Hotel oder direkt beim Straßenamt. In den Monaten Oktober bis April empfehlen wir Ihnen für Ausflüge ins Umland ein Allradfahrzeug zu mieten. Die Hauptstraßen werden regelmäßig geräumt, doch können kleinere Nebenstraßen schwerer befahrbar sein.

Mehr Informationen zu den Reisezeiten in Island. 

Vulkankrater Hochland Island, Frau schaut auf den Kratersee. Im Hintergrund viele Berge aus Geröll und grünen Islandmoos.

Ihre Reise zum Greifen nah

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an und 

lassen Sie sich von unserem Experten-Team beraten!

Jetzt Reise anfragen!

Fragen und Antworten rund um Mietwagenreisen

Wie kann ich mir eine Mietwagenreise vorstellen?

Die wohl beliebteste Art Island zu erkunden sind die Mietwagenreisen. Sie übernehmen den Mietwagen bei der Ankunft in Island und reisen in Eigenregie. Eine Mietwagenrundreise macht es Ihnen möglich die gesamte Insel auf eigene Faust zu erkunden. Die Übernachtungen werden von uns im Voraus gebucht, aber die Tagesgestaltung bleibt individuell. Mit unseren Reiseunterlagen erhalten Sie Tipps zur weiteren Gestaltung Ihrer Reise. Um die ersten Ideen für eine Reise in Island zu bekommen, empfehlen wir Ihnen unsere Reisevorschläge der klassischen Reiserouten anzuschauen. Gerne tüfteln wir mit Ihnen einen für Sie perfekten Plan Ihrer Ausflugsziele zusätzlich zu Ihren gebuchten Leistungen aus. Rufen Sie uns bei Fragen an, wir beraten Sie gern!

Benötige ich ein Allradfahrzeug/Jeep für diese Reise?

Die Wahl des Mietwagens richtet sich nach Ihrer gewünschten Route und den geplanten Tagesausflügen. 

In den Wintermonaten empfehlen wir ein Allradfahrzeug für alle Reisen. 

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche Vorschläge für Ihre Tagesgestaltung. 

Weiteres über das Mieten eines Fahrzeugs in Island und eine Beschreibung der unterschiedlichen Mietwagenkategorien finden Sie hier.

Welche Voraussetzungen zum Mieten eines Fahrzeuges in Island müssen erfüllt sein?

Führerschein & Alter

Gültiger Führerschein: mindestens 1 Jahr vorhanden. Für Fahrzeuge mit mehr als 10 Sitzen trägt der Fahrer selbst die Verantwortung einen gültigen Führerschein für diesen Typ von Fahrzeugen zu haben.

Das Mindestalter für Anmietungen von Jeeps mit Allradantrieb und Mini-Vans ist 23 Jahre. Für alle anderen Fahrzeugtypen beträgt das Mindestalter 20 Jahre.

Kosten für Zusatzfahrer

Die Reservierung muss auf den Namen des Hauptfahrers getätigt werden. Dieser muss persönlich vor Ort sein. Für jeden zusätzlichen Fahrer wird eine Gebühr erhoben: 1.150 ISK / ca. 8 EUR pro Tag, maximal 8.050 ISK / ca. 55 EUR. Der Zusatzfahrer kann nur vor Ort gebucht und gezahlt werden.

Kreditkarte

Bei Übernahme des Mietwagens muss ohne Ausnahme eine Kreditkarte des Hauptfahrers und der Führerschein vorgelegt werden. Akzeptierte Kreditkarten sind: American Express, Mastercard und Visa.

Weitere Informationen rund um das Mieten eines Fahrzeuges in Island finden Sie hier. 

Benötige ich ein Navigationsgerät in Island, um die Unterkünfte zu finden?

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie Anfahrtsbeschreibungen für die einzelnen Unterkünfte sowie Adressen und Telefonnummern der Unterkünfte. Bei Ferienhausrundreisen erhalten Sie neben der Anreisebeschreibung eine Anfahrt-Skizze.

Ein Navigationsgerät ist demnach nicht zwingend erforderlich.

Unser Island-Reisetipp für alle, die gern online-Karten nutzen: Die EU-Roaming-Verordnung gilt für Island und somit können Sie Ihre mobilen Daten ohne Roaming-Gebühren nutzen. Wir empfehlen Ihnen sich vor der Reise nach Island bei Ihrem Telefon-Anbieter zu erkundigen, ob Ihr Tarif ohne Auslandsaufschläge nutzbar ist. Auf diese Weise können Sie online auch z.B. Google oder Bing-Maps nutzen. 

Wie buche ich eine Reise bei Katla Travel?

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Telefon, per E-Mail oder Anfrageformular zukommen lassen und wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie das Angebot buchen möchten, genügt uns eine E-Mail mit Ihrer Zusage und Informationen zu den reisenden Personen (wie vollständigen Namen, Geburtsdaten), Ihre mobile Telefonnummer und Ihre Rechnungsanschrift. Innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie unsere Buchungsbestätigung / Rechnung per E-Mail zugesandt. 

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Sie haben mehr Zeit um Island kennen zu lernen oder möchten lieber nur eine Region erkunden? Wir haben für Sie Vorschläge zu ähnlichen Reisen erstellt. 

Magische Winterlandschaften zum Jahreswechsel

Vulkane, Eishöhlen und spektakuläre Küstenlandschaften im Süden Islands. 8-tägige Mietwagenreise mit Flug und Übernachtung über Silvester.

Eishöhlen in Island

Eishöhlen, Vulkane und Polarlichter

Entdeckungsreise entlang der klassischen Route! In 10 Tagen lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten rund um die Insel kennen.

Elfen & Trolle im Zauber der Nordlichter

10-tägige Ferienhausrundreise im Winter durch den Süden und Westen Islands!

Ihr Reiseschutz für sorgenfreies Reisen

Sie sind voller Vorfreude auf Ihren Urlaub und die gebuchte Reise, doch leider können unvorhersehbare Gründe dazu führen, dass Sie Ihre Reise nicht antreten können oder abbrechen müssen. Katla Travel empfiehlt Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, sowie einer Auslandskrankenversicherung.

Allianz Partners (AWP P&C S.A.) gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseschutz & Assistance-Leistungen. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Reiseversicherungen an und stehen Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite.

Allianz Travel

Neugierig auf Island?

Planen Sie jetzt Ihre Islandreise! Kontaktieren Sie uns für Ihre ganz persönliche Reiseberatung mit einer unserer Island-Experten/innen!

Das Katla Team im Konzerthaus Harpa in Reykjavík, Gruppenfoto

Kontaktieren Sie uns jetzt