2

Island aktiv – West & Westfjorde

13 Tage Gästehaus/ -Hotelrundreisen
ab 2.337,- p.P. - Sommer 2020

Imposante Natur, unvergessliche Wanderungen & entspannte Badeerlebnisse

Eine aktive Wanderreise in Islands Westen & in den einsamen Westfjorden. Mit eindrucksvollen Naturwundern & außergewöhnlichen Bademöglichkeiten

Reiseverlauf

Reisetag: 1
Willkommen in Island!

Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.

Reisetag: 2
Reykjavík - Snæfellsnes Halbinsel

Von der Hauptstadt Reykjavík fahren Sie nach Westisland zur wunderschönen Halbinsel Snæfellsnes. Hier erwartet Sie eine besonders imposante und abwechslungsreiche Landschaft, geformt durch Vulkanismus, Eis und Meer. Unterwegs bietet es sich an, eine leichte Wanderung zum Vulkankrater Eldborg zu unternehmen (ca. 2 Std.). Auch eine geführte Wanderung in das unterirdische Reich der Lavahöhle Vatnshellir bietet einen faszinierenden Blick in die Entstehungsgeschichte der Halbinsel (knapp 1 Std. Optional, nicht im Preis inklusive).

Reisetag: 3
Snæfellsnes Halbinsel

Entdecken Sie den Zauber der Halbinsel durch schöne Wanderungen und überraschende Streifzüge. Wir empfehlen Ihnen einen kurzen Spaziergang zur markanten Kirche und zum Küstenabschnitt bei Búðir zu unternehmen (ca. 1 Std.) und den kleinen Fischerort Arnarstapi zu besuchen. Von Arnarstapi aus haben Sie die Möglichkeit eine Wanderung entlang der Küste nach Hellnar zu unternehmen (ca. 2 Stunden). Kleine Erfrischung nach dem Wandern gefällig? Wir empfehlen Ihnen das kleine, gemütliche Café Fjöruhúsið in Hellnar zu besuchen. Allein die Aussicht ist fantastisch – der Kaffee und die Waffeln aber auch!

Reisetag: 4
Snæfellsnes – südliche Westfjorde

Entlang der atemberaubenden Küstenlinie setzen Sie Ihre Reise fort, entlang der Bucht Breiðafjörður und bis in die südlichen Westfjorde. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Breiðafjörður-Bucht mit einer Autofähre von Stykkishólmur aus zu überqueren (Optional, im Preis nicht inkl.). In den südlichen Westfjorden angekommen, können Sie Ihre Füße bei einer erfrischenden Rundwanderung im Tal Vatnsdalur vertreten (ca. 2,5 Std.). Auch in der Nähe sehenswert; ein Besuch von „Gíslahellir“, der spartanischen Wohnhöhle von Gísli dem Geächteten, einem Protagonisten aus den isländischen Sagas (ca. ½ Std.). Ein kleines Bad ermöglicht Krosslaug.

Reisetag: 5
Südliche Westfjorde

Erkunden Sie den Vogelfelsen Látrabjarg bei einer atemberaubenden Wanderung (ca. 2,5 Std.). Traumhaft schön ist auch ein Spaziergang entlang der Rauðisandur Küstenlinie (ca. 1 Std.). Den kleinen Fischerdörfern Patreksfjörður und Bíldudalur sollten Sie auch unbedingt einen Besuch abstatten. Abends empfehlen wir dann ein Bad in der kleinen, heißen Quelle Hellulaug in der Nähe von Flókalundur. Ein entspannendes Badeerlebnis mit einer wunderschönen Aussicht auf die Bucht von Breiðarfjörður.

Reisetag: 6
Südliche Westfjorde – nördliche Westfjorde

Vom Süden geht es jetzt weiter in die nördlichen Westfjorde, entlang der stillen und unberührten Fjordlandschaft. Unterwegs lohnt sich auf jeden Fall eine kurze Wanderung beim Wasserfall Dynjandi (ca. 1 Std.). Für Viele der schönste Wasserfall der Westfjorde. Für den kleinen Hunger unterwegs empfehlen wir eine Erfrischung im Café Simbahöllin in Þingeyri. Ein urgemütliches und altmodisch eingerichtetes Café mit leckerem, selbstgebackenem Kuchen.

Reisetag: 7
Ísafjörður und Umgebung

In den nördlichen Westfjorden angekommen empfehlen wir Ihnen die Kleinstädte Ísafjörður und Bolungarvík zu erkunden. In Bolungarvík bieten die restaurierten Fischerhütten im Freilichtmuseum Ósvör einen einmaligen Blick in die Vergangenheit und den oft harschen Alltag der isländischen Fischer. In Ísafjörður haben Sie die Möglichkeit, einen geführten und sehr informativien Spaziergang durch die Kleinstadt und die Umgebung zu machen, mit kurzweiligen Geschichten und faszinierenden Sagen (ca. 2 Std. Optional, nicht im Preis inklusive). Fischliebhaber sollten einen Restaurantbesuch in das Tjöruhúsið in Ísafjörður nicht versäumen. Charmantes Ambiente und Gaumenfreude pur!

Reisetag: 8
Hornstrandir Naturreservat

Ab Ísafjörður haben Sie die Möglichkeit eine geführte Ganztagstour in das abgelegene und unberührte Naturreservat von Hornstrandir zu unternehmen (ca. 11 Std. Optional, nicht im Preis inklusive). Für fitte Wanderer und begeisterte Naturliebhaber ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Wer es einmal gemütlicher mag, kann das Fischereimuseum in Ísafjörður besuchen und sich anschließend ins ,,Gamla Bakaríð“ (die alte Backstube) hineinsetzen. Isländische Backkunst und kräftiger Kaffee! Auch optimal für die Brotzeit für unterwegs.

Reisetag: 9
Nördliche Westfjorde - Hólmavík

Entlang der zahlreichen, kleinen Fjorde von Ísafjarðardjúp führt Sie Ihre Route über das einsame Hochplateau Steingrímsfjarðarheiði nach Hólmavík. In der kleinen Ortschaft angekommen lohnt sich ein Besuch des ungewöhnlichen Museeums der Hexerei. Ein etwas gruseliger Einblick in die abergläubischen Seelen der Alt-Isländer. Abends empfehlen wir Ihnen dann einen gemütlichen Besuch der drei Hotpots von Drangsnes. Hier entkrampfen sich verspannte Muskeln und die Seele baumelt beim herrlichen Blick aufs Meer.

Reisetag: 10
Hólmavík - Djúpavík

Entlang der wunderschönen Küstenstraße fahren Sie weiter Richtung Norden nach Djúpavík. In dieser abgelegenen Ortschaft angekommen empfehlen wir einen kurzen Spaziergang mit Blick aufs Meer und den schönen Wasserfall oberhalb des kleinen Dorfes (ca. 1 Std.). Ein Besuch der jetzt stillgelegten Fischfabrik verrät Ihnen aber, dass es nicht immer so ruhig und still an diesem jetzt einsamen Ort gewesen ist. Weiter führt der Weg nach Norden bis zum Fjord Norðurfjörður. Eine entlegene, einsame Lage – Und dennoch haben Sie hier eine wundervoll überraschende Gelegenheit in das warme, wohltuende isländische Wasser einzutauchen. Einen Besuch der Krossneslaug sollte man nicht auslassen!

Reisetag: 11
Hólmavík – Borgarfjörður in Westisland

Sie verlassen die Westfjorde und fahren weiter Richtung Borgarfjörður. Unterwegs können Sie einen Abstecher nach Reykhólar machen. Hier haben Sie die Möglichkeit eine schöne Wanderung zu den heißen Quellen von Reykhólar zu unternehmen und gleichzeitig vielfältige Wasservögel zu beobachten (ca. 1 Std.). Anschließend empfehlen wir ein wohltuendes Algenbad beim Sjávarsmiðjan in Reykhólar („Atelier des Meeres“). Auch die Gegend von Laugar im Tal Sælingsdalur bietet schöne Wandermöglichkeiten. Wie zum Beispiel zur farbenfrohen Schlucht Ránagil (ca. 2 Std.) oder zu den schwarzen Felsen von Svörtuklettar (ca. 2 ½ Std.).

Reisetag: 12
Borgarfjörður - Reykjavík

Bevor Sie sich auf den Weg zur Hauptstadt Reykjavík machen, empfehlen wir Ihnen eine kurze Wanderung bei den Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnafoss zu unternehmen (ca. 1 Std.). Auch der ergiebigsten Heißwasserquelle der Welt, Deildartunguhver, sollten Sie einen Besuch abstatten. In direkter Nähe von Deildartunguhver haben Sie zudem eine schöne Möglichkeit Baden zu gehen, in den geothermalen Bädern von Krauma.

Reisetag: 13
Blaue Lagune – Abschied von Island

Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.

Leistungen

  • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern
  • 12 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS
  • 12 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften inkl. Frühstück
  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Umfangreiches Kartenmaterial & Wanderführer
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)

Preise

Preise pro Person in €

(bei 2 Personen im Auto)

Auto-Kategorie

Saison A

Saison B

Saison C

Kategorie B

(Toyota Auris o.ä.)

---

2.337

2.555

Kategorie K

(Suzuki SX4 o.ä.)

---

2.450

2.735

Kategorie E2

(Dacia Duster o.ä.)

---

2.510

2.825

Mehr Personen im Auto und weitere Mietwagenkategorien sind auf Anfrage.

Saisonzeiten
Saison A

01.5. - 31.5.20

16.9. - 30.9.20

Saison B

01.6. - 24.6.20

25.8. - 15.9.20

Saison C 25.6. - 24.8.20
 
 
Weitere Leistungen
Kinder-Spezial: Kinder zwischen 2-16 Jahren erhalten eine Ermäßigung, zudem erhalten Kinder zwischen 2-11 Jahren das FAMILIEN Paket* € 50,-
Zusätzliche Flug-Ermäßigung für Kinder von 2-11 Jahren je nach Fluggesellschaft auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag (statt Doppelzimmer) p.P.: auf Anfrage
 

*FAMILIEN Paket

Mit dem Familienpaket erhalten auch unsere kleinsten Islandfans (2-11 Jahre) ihre eigene Islandkarte, Tipps zu den Aktivitäten von isländischen Eltern und ein Island-Entdecker-Set. Weitere Informationen zum Reisen mit Kindern. 

Vorteile für Frühbucher

Starten Sie jetzt Ihre Individuelle Anfrage bei uns und sichern Sie sich bei Buchung der Reise bis 15.12.19 den Frühbucherrabatt von 3% . Der Frühbucherrabatt gilt auf den Grundpreis der Pauschalreise für die Reisen mit Anreise zwischen 01.5. - 15.9.20

Weitere Ermäßigungen z.B. Last Minute Rabatt für günstige Islandreisen bieten wir regelmäßig in unseren Sonderangeboten an.

Flug-Grundpreis

Alle unsere Reisen sind auf Basis der bei Icelandair gängigen Grundpreise in der L-Klasse ab München kalkuliert. Aber auch die Sitzplätze, die zum Grundpreis angeboten wurden, können von den Airlines nur in begrenzter Anzahl vergeben werden. Am Tag Ihrer Buchung wird der aktuell gültige Preis bei der Airline abgefragt, wodurch Abschläge oder Aufpreise entstehen können. Die Serviceleistungen an Board ä

Wissenswertes

Besonderheiten und Variationen der Reise

Unsere Aktivreisen sind die ideale Kombination aus einer klassischen Mietwagenrundreise und einer aktiven Wanderreise. Die Reisen sind so konzipiert, dass Sie während Ihrer Tour imposante und eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten besuchen und außerdem immer wieder die Möglichkeit haben unvergessliche Wanderungen und Streifzüge zu unternehmen.

Bei dieser neuen Aktivreise haben wir zusätzlich einige, ziemlich unterschiedliche und originelle Bademöglichkeiten für Sie in der Route eingeplant. Mal in einem Hotpot, direkt am Meer, in einem kleinen Schwimmbad in einem entlegenen Fjord oder in einem urigen, regenerierenden Algenbad. Auf Ihrer Reise werden Sie daher ausreichend Zeit haben West-Island und die Westfjorde aktiv auf vielfältigen Wanderungen zu entdecken und gleichzeitig immer wieder die Gelegenheit haben in das wohltuende, isländische Thermalwasser einzutauchen, die innere Ruhe neu zu entdecken und die Seele baumeln zu lassen.

Die idyllische und vielfältige Landschaft auf der Halbinsel Snæfellsnes hat einiges zu bieten: eindrucksvolle Berge, tiefe Schluchten, raue Lavafelder, Wasserfälle, einsame Strände, Basaltsäulen und Höhlen sowie einen geheimnisvollen Gletscher.

Die einsamen Westfjorde zeichnen sich durch steile Klippen, schroffe Berge, idyllische Buchten, klare Flüsse, einsame Küstenstraßen, kleine Fischerorte, jede Menge Seevögel und unendliche Ruhe, Stille und Schönheit aus.

In den Westfjorden sind die Straßen weniger gut ausgebaut und teilweise müssen recht lange Strecken zurückgelegt werden. Der Sommer kommt hier i.d.R. spät und der Herbst zieht früh ein. Aus diesem Grund empfehlen wir diese Reise nur von Juni bis Mitte September zu unternehmen. In der Nebensaison Juni/September lohnt es sich die Reise mit Allradantrieb zu unternehmen.

Diese Reise eignet sich besonders für „Wiederholungstäter“ und für Naturliebhaber, die die Ruhe in einsamen Küstengegenden suchen.

Für eine etwas längere Reisedauer von 14 Übernachtungen verbinden wir eine Route über die Westfjorde und das Hochland in unserer Reise Küste, Fjorde & Hochland. Alternativ empfehlen wir auch unsere Westisland-Reise Ferienhausurlaub in 3 Regionen.

Landestypische Unterkünfte

Im Rahmen der Mietwagenreisen übernachten Sie in landestypischen Unterkünften. Bei diesen Unterkünften handelt es sich um Landhotels, Edda Hotels, Gäste- und Farmhäuser, die von isländischen Familien betrieben werden. Diese Unterkünfte bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit nicht nur Land sondern auch Leute kennen zu lernen. Frühstück ist inkludiert. Die Zimmer sind zweckmäßig bis komfortabel ausgestattet und verfügen über private DU/WC im Zimmer mit Bade- und Handtüchern sowie Fön und Pflegeartikeln.

Weitere Informationen zu den Ünterkünften finden Sie auf der Seite Unterkünfte in Island.

Ist das die richtige Rundreise für mich?

Bei der Auswahl der richtigen Mietwagenrundreise beraten wir Sie gern. Vorab finden Sie hier Fragen und Anworten zu unseren Mietwagenrundreisen.

Weitere wichtige Informationen zum Anmieten eines Mietwagens, sowie zum Fahren auf Islands Straßen finden Sie in unseren FAQs.

Alle Rundreisen und Routen sind auch für Island-Einsteiger geeignet. Selbst die vorgeschlagenen Hochlandpisten sind gut zu bewältigen, sofern die Empfehlungen des Straßenamtes vor Ort befolgt werden, die je nach Wetterlage herausgegeben werden, sowie die Hinweise der Organisation Safetravel.

Ihre Buchungsvorteile

Unser Service

  • Kostenlose Angebotserstellung
  • Beratung und Betreuung vor, während und nach Ihrer Reise
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)
  • Langjährige Erfahrung mit unseren isländischen Partnern vor Ort

Katla Mietwagenpaket PLUS

  • SCDW/Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt*
  • Diebstahlschutz
  • Flughafenzustellungsgebühr ab/an Keflavik
  • kostenloser Kindersitz bei Bedarf

Reiseunterlagen

  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps

Reiseschutz

Unser Partner Allianz Travel ist die Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners, einem der weltweit führenden Anbieter von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Reiseversicherungen vor und stehen Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite.