3

Trekkingtour auf den Spuren des Vulkanismus

11 Tage Wanderreisen
ab 3.793,- p.P. - Sommer 2020

Das südliche Hochland in Island: Vulkanismus zum Greifen nah!

In einer internationalen Kleingruppe, geführt von einem kompetenten Hochlandguide durchwandern Sie das südliche Hochland Islands. Dieses einmalige Gebiet gehört zu den vulkanisch vielfältigsten Landschaften auf der ganzen Welt! Jeder Tag bringt neue Kontraste mit sich: aktive Vulkane, majestätische Gletscher, moosbewachsene Lavafelder, bunte Rhyolithberge und heiße Quellen.

Reiseverlauf

Reisetag: 1
Willkommen in Island!

Nach Ankunft Transfer zum Hotel in Reykjavík. Bei früher Anreise empfehlen wir einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.

Reisetag: 2
Reykjavík - Langisjór See – Berggipfel Sveinstindur

Am Morgen treffen wir unseren Guide und fahren in das südliche Hochland. Unser erstes Wanderziel ist der Berg Sveinstindur, am wunderschön gelegenen Langisjór See. Vom Gipfel aus genießen wir den atemberaubenden Blick über zahlreiche Berge und den Vatnajökull Gletscher.

Reisetag: 3
Schlucht von Hvanngil - Gebiet Skælingar

Am Fluss Skaftá und seinen Wasserfällen entlang führt unser Pfad zur Schlucht Hvanngil. Die vulkanische Landschaft ist hier atemberaubend: schwarze Lava, grünes Moos und verschiedene Felsformationen bis das Auge reicht. Am Abend erreichen wir die Region Skælingar.

Reisetag: 4
Gjátindur - Eldgjá – Hólaskjól

Wir brechen heute zu einer Tageswanderung zu Eldgjá, der Feuerschlucht, auf. Ein gemäßigter Abstieg in die Schlucht gibt uns Zeit die Schönheit dieses bemerkenswerten Ortes zu genießen. Unser Tagesziel ist die Hütte Hólaskjól.

Reisetag: 5
Hólaskjól - Áftavötn

Durch sattgrüne Hügellandschaft führt unsere Strecke zu den stillen Seen von Álftavötn. Wir folgen dem Fluss Syðri Ófæra bis zu Álftavötn und genießen die magische Stimmung an unserer rustikalen Hütte.

Reisetag: 6
Álftavötn - Strútur

Entlang des Flusses Syðri Ófæra überqueren wir erneut die Schlucht Eldgjá. Wir wandern durch ein schwarzes Sandgebiet, das mit hellgrünen Streifen von Moos bewachsen ist. Im Naturbad Strútslaug genießen wir ein erholsames Bad. Wir übernachten in der komfortablen Hütte Strútur.

Reisetag: 7
Strútur - Hvanngil

Heute machen wir uns auf den Weg zum Mýrdalssandur, der schwarzen vulkanischen Sandebene. Wir halten dabei unsere Ersatzschuhe bereit, weil wir einige der Flüsse durchqueren müssen. Von zerklüfteten Bergen umgeben staunen wir erneut über die mystische Landschaft des Hvanngil-Tales.

Reisetag: 8
Hvanngil - Álftavatn

Unsere idyllischen Wanderpfade verlaufen heute parallel zu Islands bekanntestem Wanderweg, dem Laugavegur. Wir wandern entlang des Flusses Kaldaklofskvísl zum See Álftavatn, "Schwanensee". Wir nehmen uns genügend Zeit, die Gegend um den See herum zu erkunden.

Reisetag: 9
Álftavatn - Dalakofinn

Unsere Tageswanderung geht entlang der Pfade von Fjallabak zu den hellen Hügel von Ljósártungur. Wir überqueren erneut mehrere Flüsse, die vom Hochland zur Atlantik eilen. Nach durchwaten des Markarfljót erreichen wir die Dalakofinn Hütte.

Reisetag: 10
Dalakofinn - Landmannalaugar - Reykjavík

Wir durchwandern das geothermische Gebiet von Dalamót und in die dramatischen Vondugil-Schluchten. In Landmannalaugar baden wir in den heißen Quellen und erkunden diese wunderschöne Gegend. Im Anschluss Rückfahrt nach Reykjavík.

Reisetag: 11
Abschied von Island

Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Programmänderungen aufgrund der Wetter- und Straßenbedingungen vorbehalten.

Leistungen

  • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern
  • Flughafentransfers in Island
  • 2 Ü/F im Hotel in Reykjavík
  • 9-tägige geführte Wanderreise mit englisch- oder deutschsprachiger* Reiseleitung
  • Bustransfer ab/bis Reykjavík BSÍ Busbahnhof - bis Beginn/ ab Ende der Wanderung im Hochland
  • 8 Ü in Hochlandhütten (Schlafsackunterkunft)
  • Vollpension und Gepäcktransfer während der Wanderreise (nicht Reykjavik)
  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)

Preise

Preise pro Person in €

Hütte & DZ

Hütte & EZ

Reise inkl. Flug

3.793

4.023

Termine

  • 08.07.-18.07.2020
  • 22.07.-01.08.2020
  • 05.08.-15.08.2020
Verlängerung in Reykjavik möglich.

Teilnehmerzahl

Min. 6 Personen, Max. 15 Personen

Flug-Grundpreis

Alle unsere Reisen sind auf Basis der bei Icelandair gängigen Grundpreise in der L-Klasse kalkuliert. Aber auch die Sitzplätze, die zum Grundpreis angeboten wurden, können von den Airlines nur in begrenzter Anzahl vergeben werden. Am Tag Ihrer Buchung wird der aktuell gültige Preis bei der Airline abgefragt, wodurch Abschläge oder Aufpreise entstehen können. Die Serviceleistungen an Board ändern sich nicht.

Wissenswertes

Ihr professioneller Wanderführer vor Ort

Diese Reise wird durchgeführt von unserem langjährigen Partner Icelandic Mountain Guides. Das Unternehmen legt besonders hohen Wert auf die Sicherheit der Wanderteilnehmer und auf den schonenden Umgang mit der Natur.

Die Wanderführer von Icelandic Mountainguides sind eine Gruppe von Spezialisten und professionellen Bergführern - viele haben Hintergrundwissen in der Bergrettung und sind begeisterte Naturliebhaber. Sie werden fortlaufend geschult um allen Teilnehmern eine sichere und unvergessliche Reise zu ermöglichen.

"Our guides have a record that includes an incredible number of expeditions and impressive journeys, should it be of high altitude summits or long winter tours in the high Arctic. All have firstaid training and operate in accordance with the company’s safety policy."

Dauer und Schwierigkeit der Wanderungen

  • Gesamtlänge: 130 km.
  • max. Anstieg: 450 m
  • Höhenlage: 400-1050 m
  • Geeignet für ausdauernde Wanderer mit Grundkenntnissen im Bergwandern, die trittsicher und schwindelfrei durchschnittlich 6-7 Stunden täglich mit Tagesrucksack wandern können.
  • Geeignet für Jugendliche ab 16 Jahren.

Ihre Unterkunft in Reykjavík

Die erste und letzte Nacht der Reise verbringen Sie im Icelandair Hotel Natura, ein hochwertiges Hotel, modern, nordisch schlicht. Beliebtes Restaurant und Bar. Spa-Bereich gegen Gebühr. Nahe am BSÍ Busbahnhof (wo die Wanderreise beginnt und endet), ca. 20 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Ihre Unterkunft auf der Wanderung

Sie übernachten in den Berghütten, die unterschiedlich ausgestattet sind (Matratzenlager oder einfache Betten, bitte Schlafsack mitbringen). Einige Hütten sind rustikal, mit einem sanitären Nebengebäude. Eine Hütte verfügt nur über Toilette und 4 Nächte verbringen Sie in komfortablen Hütten mit Gemeinschaftsdusche und Toilette.

Teilstrecken

Die Wanderreise besteht aus 2 Teilstrecken, die auch einzeln auf Anfrage gebucht werden können.
  • Volcanic Trail Teil 1: 7 Tage / 6 Nächte der Wanderung
  • Volcanic Trail Teil 2: 3 Tage / 2 Nächte der Wanderung

Reiseschutz

Unser Partner Allianz Travel ist die Reiseversicherungs-Marke von Allianz Partners, einem der weltweit führenden Anbieter von Reiseversicherungen und Assistance-Leistungen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Reiseversicherungen vor und stehen Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite.