7

Südgrönland aktiv in 4 Tagen

4 Tage Südgrönland
ab 1.455 € ,- p.P. - Sommer 2018

Südgrönland aktiv in 4 Tagen

Erleben Sie den farbenfrohen und spektakulären Süden Grönlands!

Kurzreise zum farbenfrohen Süden Grönlands nach Narasarsuaq und Igaliku. Sie besuchen die ehemalige Siedlung von Erik des Roten in Brattahlid und unternehmen leichte Wanderungen in Igaliku. Eine spektakuläre Bootsfahrt zum Qooroq-Eisfjord rundet diese erlebnisreiche Reise ab.

Reiseverlauf

Reisetag: 1
Anreise nach Grönland

Sie erreichen Narsarsuaq in den Abendstunden. Im Sommer geht hier die Sonne nur kurz unter, so steht Ihnen der Abend noch für eine kurze Erkundungstour zur Verfügung. Die farbenfrohe arktische Vegetation, die Stille und der tiefe Fjord, der oft mit Eisbergen gefüllt ist, werden Sie sicherlich schnell in ihren Bann ziehen.

Reisetag: 2
Narsarsuaq – Quassiarsuk – Igaliku

Mit dem Boot fahren Sie zuerst nach Qassiarsuk und besichtigen in Brattahlid die Spuren der ehemaligen Siedlung der Nordmänner. Sehenswert sind hier Ruinen eines Langhauses, die kleine Kirche und ein nachgebautes Torfhaus. Auch steht hier eine Statue von Erik dem Roten, der eine Weile hier in der Siedlung gelebt und Landwirtschaft betrieben hat. Weiter geht es durch den Eriksfjord zur Bootsanlegestelle Itilleq. Diese Passage ist besonders erlebnisreich, da Sie zwischen zahlreichen Eisbergen segeln, die vom Qooroq-Eisfjord stammen. Von Itillek aus laufen Sie etwa eine Stunde zu Fuß über einen Bergrücken zum charmanten Ort Igaliku. Ihr Gepäck wird transportiert (€ 10,- pro Strecke, vor Ort zu zahlen). Es bleibt noch genügend Zeit die „Wasserfall-Wanderung“ zu unternehmen. Vorbei an zahlreichen Wasserfällen führt die Strecke zum eisgefüllten Tunulliarfik-Fjord.

Reisetag: 3
Igaliku

Heute haben Sie die Möglichkeit Igaliku und die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Dieser beliebte Ferienort der Grönländer liegt idyllisch in einer geschützten Bucht. Sehenswert sind die Ruinen des mittelalterlichen Bischofssitzes der Wikinger und ein beeindruckendes, 1.000 Jahre altes Bewässerungssystem. Zahlreiche, gut markierte Wanderwege führen in die Berge. Beliebt ist die Tour zum Plateau des Qooroq-Eisfjords, vorbei an stillen Bergseen mit markanten Felsenformationen und riesigen gestrandeten Steinen, auch „die Mondlandschaft“ genannt. Der beeindruckende Aussichtspunkt bietet einen herrlichen Blick bis zur Gletscherwand im Qooroq-Eisfjord.

Reisetag: 4
Qoroq-Eisfjord und Abreise

Am Vormittag geht es per Boot zurück nach Narsarsuaq. Von hier aus unternehmen Sie eine spektakuläre Bootsfahrt tief in den Qooroq-Eisfjord hinein. Besonders beeindruckend ist es, wenn Ihr Skipper den Motor ausschaltet und man die Stille des tiefen Fjordes genießen kann, die nur vom markanten Krachen des Eises unterbrochen wird. Auch bekommen Sie hier ein Gläschen Schnaps zum Stärken und Wärmen, auf frischem Gletschereis serviert. Ihr Rückflug nach Keflavík erfolgt in den Abendstunden.

Leistungen

  • Flug Keflavík - Narsarsuaq - Keflavík inkl. Flughafensteuern
  • 1 Übernachtung im Zimmer ohne DU/WC inkl. Frühstück im Hotel Narsarsuaq
  • 2 Übernachtungen im Zimmer ohne DU/WC inkl. Frühstück in Country Hotel Igaliku
  • Alle Flughafen- und Bootstransfers in Grönland
  • Gepäcktransport von einem Hotel zum Anderen
  • Bootsfahrt zum Oooroq-Eisfjord
  • Kartenmaterial für Südgrönland

Preise

Juni - August 4 Tage / 3 Nächte
Doppelzimmer Einzelzimmer
Hotel Narsarsuaq & Country Hotel Igaliku 1.455 € 1.599 €
Preise für Zimmer mit DU/WC auf Anfrage.

Wissenswertes

Ihre Unterkünfte in Narsarsuaq

Hotel Narsarsuaq:

Das Mittelklassehotel verfügt über einfach ausgestattete, gemütliche  Zimmer mit oder ohne DU/WC. Bei Etageneinrichtungen teilen sich zwei Zimmer ein Badezimmer. Das Restaurant bietet grönländische Spezialitäten und ist auch auf alternative Ernährungsformen vorbereitet. Es gibt ein kleines Café und in der Bar treffen sich abends Gäste und Einheimische. Internet gegen Gebühr.

Country Hotel Igaliku:

Das gemütliche Country Hotel verfügt über ein Hauptgebäude, in dem 8 Doppelzimmer mit zwei Gemeinschaftsbädern untergebracht sind. Gleich daneben stehen 6 geräumige Holzhütten für je zwei Personen (extra Bett möglich). Jede Hütte hat ein eigenes Bad (keine Kochmöglichkeit). Im Hauptgebäude befindet sich der gemeinsame Speiseraum mit Terrasse und einem schönen Blick auf den Ort. Das Frühstück ist inklusive und weitere Mahlzeiten werden im Café angeboten. Abends wird ein liebevoll zubereitetes Menü serviert (2 Gänge). Lunchpaket: ca. € 12,-, Mittagessen ca. € 17,-, Abendessen ca. € 23,-. Internetnutzung gegen Gebühr möglich.

Ausflüge

ab Narsarsuaq:

Eisberg-Safari
Aufgrund der sehr aktiven Gletscher in der Nähe schwimmen in den Fjorden um Narsaq herum im Sommer immer zahlreiche Eisberge. Diese Bootsfahrt bietet die perfekte Gelegenheit ganz nah an die Eisberge heranzukommen, sie zu hören, vielleicht auch zu berühren und zu fotografieren. Sie fahren kreuz und quer über den Sund, auf der Suche nach den schönsten Eisbergen.
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Min. Teilnehmerzahl:2 Personen
  • Preis: € 83,-
Bootsfahrt zum Inlandeis
Durch den breiten Ikerssuaq-Fjord schlängelt sich Ihr Ausflugsbot zwischen den vielen Eisbergen hindurch zu einer kleinen Anlegestelle am Fjordende. Hier, am „Zwillingsgletscher“ ist es möglich an Land zu gehen und nach ca. 250 Metern eine Gletscherzunge des Inlandeises zu berühren. Es ist gut ersichtlich, wie sich das Inlandeis in den letzten Jahrzehnten zurückgezogen hat. In den 80ziger Jahren kalbte der Zwillingsgletscher noch direkt in den Fjord. Heute bleiben die abgebrochenen Eisklötze an Land liegen. Auf dem Weg zurück nach Narsaq führt die Bootsfahrt an steilen Klippen vorbei, an denen hunderte von Möwen nisten und Sie passieren einen Wasserfall, wo das Schmelzwasser vom Inlandeis in den Fjord donnert.
  • Inkl.: Bootsfahrt zum Gletscher und ca. 1 Stunde am Land (ohne Guide)
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Min. Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Preis: € 124,-

Wissenswertes rund um die Ausflüge

Zahlreiche Tagesausflüge haben wir für Sie in unseren Reisen bereits inkludiert. Auch der Transfer per Boot zwischen den Siedlungen stellen ein tolles Erlebnis dar, wobei Sie an majestätischen Eisbergen entlang die kleinen Ortschaften mit Ihren bunten Häusern vom Wasser aus erreichen. WEITERE AUSFLÜGE AUF ANFRAGE Gerne beraten wir Sie über weitere mögliche Ausflüge.

Sonstiges

  • Reisezeitraum: 16.06. – 29.09.18.
  • Je nach Verfügbarkeit der Flüge fallen evtl. Flugzuschläge an.
  • Anreisetag: Samstag

Reiseschutz

Unser Partner Allianz Global Assistance gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseschutz & Assistance-Leistungen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten ELVIA Reiseversicherungen vor und stehen Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite.