• Island, Nordisland, Myvatn, Hochthermalgebiet Namafjall, Namaskard, Fumarolen, Geothermie
  • Europa, Island, Nordisland, bei Akureyri, Ferienhaus Hrafnasteinn, N337, WerbungPR, 7/2014
  • Island, Papageientaucher, Lundi, Kueste, Klippe, 2015

Vielfalt Islands in 4 Regionen

15 Tage Ferienhausurlaub
ab 2.384,- p.P. - Sommer 2018

Vielfalt Islands in 4 Regionen

Süd, West, Westfjorde & Nord

Die Vielfalt Islands - Eine abwechslungsreiche und entspannte Ferienhaus- und Gästehausreise durch die 4 Regionen Islands.

Reiseverlauf

Reisetag: 1
Willkommen in Island – Westisland

Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Sie fahren nach Westisland.

Reisetag: 2
Borgarfjörður

In Borgarfjörður empfehlen wir den Besuch von Europas ergiebigster Heißwasserquelle Deildartunguhver sowie der Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss.

Reisetag: 3
Snæfellsnes – Reise in die Westfjorde

Erkunden sie die wunderschöne Halbinsel Snæfellsnes mit unzähligen Vogelarten, Seehunden und traumhaften Wanderwegen. Wir empfehlen Ihnen den schwarzen Sandstrand von Djúpalónsandur mit seinen beeindruckenden Felsenformationen, die Felsenküste bei Hellnar und Arnastapi und die Kirche Búðir. Mit der Fähre Baldur (im Preis nicht enthalten, Vorbuchung empfehlenswert) erreichen Sie am Nachmittag die einsamen Westfjorde.

Reisetag: 4
Látrabjarg

Ausflug zu einem der größten Vogelfelsen der Welt: In Látrabjarg nisten während der Sommermonate tausende Papageientaucher. Nehmen Sie sich Zeit für eine Wanderung oder einen Spaziergang entlang der 14 km langen Klippen. Im Anschluss daran besuchen sie den roten Sandstrand Raudisandur.

Reisetag: 5
Wasserfall Dynjandi – Ísafjörður

Sie fahren weiter in die nördlichen Westfjorde und legen auf dem Weg einen Zwischenstopp beim Wasserfall Dynjandi ein. Wir empfehlen Ihnen die Kleinstadt Ísafjörður mit dem interessanten Fischereimuseum, die restaurierte Fischerhütte Ósvör und das Naturkundemuseum Bolungarvík zu erkunden.

Reisetag: 6
Hornstrandir

Setzen Sie mit dem Boot nach Hornstrandir über um in der Nähe von Hesteyri wandern zu gehen. Die nördlichste Halbinsel Islands wird Sie mit unberührter Wildnis, steil abfallsenden Klippen und einer atemberaubenden Aussicht in Ihren Bann ziehen.

Reisetag: 7
Ísafjarðardjúp – Hólmavík

Entlang zahlreicher, keliner Fjorde fahren Sie über die Steingrímsfjörd-Heide. In Hólmavík empfehlen wir Ihnen das Museum über Hexerei und deren Verfolgung.

Reisetag: 8
Hólmavík – Reise in den Norden

Sie passieren das Pferdezuchtgebiet Skagafjörður, halten am Torfgehöft Glaumbær, sowie am Wasserfall Goðafoss und erreichen am Nachmittag Ihr Ferienhaus in Nordisland.

Reisetag: 9
Mývatngebiet

Das Gebiet rund um den See Mývatn hält eine vielfältige Palette an Naturwundern für Sie bereit: Vulkane, Schlammquellen, Pseudokrater und bizarre Lavaformationen.

Reisetag: 10
Húsavik – Ásbyrgi - Dettifoss

Ausflug nach Húsavik, wo Sie auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen können. Sie sollten sich keinesfalls die Schlucht Ásbyrgi und den Wasserfall Dettifoss entgehen lassen.

Reisetag: 11
Akureyri

An diesem Tag können sie die schönste Hauptstadt des Nordens, Akureyri, besuchen. Die Fahrt dorthin lässt sich ideal mit einem Abstecher in die Fjordlandschaft Eyjafjördur oder auf die Insel Hrísey verbinden.

Reisetag: 12
Nordisland – Fahrt nach Südisland

Sie verlassen Ihr Haus im Norden und reisen zum Ferienhaus in Südisland. Falls Sie Ihre Reise mit einem Jeep gebucht haben, können Sie in dem Zeitraum zwischen 20.06 - 20.09 durch das Hochland nach Süden fahren. Der Weg Kjalvegur (Straße 35) ist eine Schotterstraße und führt durch das Tal Kjölur zwischen zwei Gletschern Langjökull und Hofsjökull. Bei Hveravellir können Sie in den natürlichen heißen Quellen baden und in den Rhyolitbergen bei Kerlingafjöll können Sie das Gebiet auf den Wanderwegen erkunden.

Reisetag: 13
Þingvellir - Gullfoss - Geysir

Nutzen Sie den Tag für die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands, den Wasserfall Gullfoss, das Geothermalgebiet Nesjavellir und den interessanten Nationalpark Þingvellir, der Geburtsstätte Islands. Dort wurden Freistaat sowie Republik ausgerufen und auch geologisch ist der Ort von großer Bedeutung.

Reisetag: 14
Südküste

Wir empfehlen Ihnen eine Fahrt bis zum Kap Dyrholaey, einem Vogelschutzgebiet in rauer, wilder Natur. Auf dem schroffen Küstenabschnitt hat unter anderem der Papageientaucher sein zu Hause. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher zu den beiden Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss. Letzterer ist besonders eindrucksvoll, da Sie hinter den Wasserfall spazieren können. Zum Abschluss besuchen Sie noch das kleine Städtchen Vík.

Reisetag: 15
Abschied von Island

Je nach Flugzeit empfehlen wir vor der Abreise einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune. Der Mietwagen wird am Flughafen zurückgegeben.

Leistungen

  • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern
  • 14 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften (4 x Kat. II und 3 x Kat. III) in Westisland und den Westfjorden / 4 x Ü Ferienhaus Norden / 3 x Ü Ferienhaus Süden
  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)

Preise

 

Preise pro Person in €

Autokategorie

Personen

Saison A

Saison B

Saison C

Informationen zu den Autokategorien

01.05. -14.05.18

16.09. -30.09.18

15.05. -14.06.18

20.08. -15.09.18

15.06. -19.08.18

Kategorie B

(Toyota Auris o.ä.)

2

1.964 2.143 2.361

Kategorie T

(Toyota Auris Station o.ä.)

3

1.996 2.195 2.442

2

2.432 2.716 3.084

Kategorie F

(Toyota RAV 4WD Manuell/Automatik o.ä.)

4

2.046 2.265 2.533

3

2.120 2.388 2.746

2

2.618 3.005 3.539

Kategorie K

(Suzuki SX4 o.ä.)

3

2.015 2.213 2.477

2

2.460 2.742 3.136
Weitere Leistungen:
Kinder-Spezial: Kinder zwischen 2-16 Jahren erhalten eine Ermäßigung. Zudem erhalten Kinder zwischen 2-11 Jahren das FAMILIEN Paket* € 50,-
Zusätzliche Flug-Ermäßigung für Kinder von 2-11 Jahren bei Flug mit Icelandair € 80,-
Bettwäschepaket p.P.: € 30,-

*Familienpaket

Mit dem Familienpaket erhalten auch unsere kleinsten Islandfans (2-11 Jahre) ihre eigene Islandkarte, Tipps zu den Aktivitäten von isländischen Eltern und ein Island-Entdecker-Set.

Vorteile für Frühbucher

Nutzen Sie den Preisvorteil einer frühen Urlaubsplanung und sichern Sie sich unseren Frühbucherrabatt. Sie erhalten bei Buchung einer Pauschalreise bis 31.01. einen Rabatt von € 30,- pro Vollzahler auf den Grundpreis.

Flug-Grundpreis

Alle unsere Reisen sind auf Basis der bei Icelandair gängigen Grundpreise in der L-Klasse kalkuliert. Aber auch die Sitzplätze, die zum Grundpreis angeboten wurden, können von den Airlines nur in begrenzter Anzahl vergeben werden. Am Tag Ihrer Buchung wird der aktuell gültige Preis bei der Airline abgefragt, wodurch Abschläge oder Aufpreise entstehen können. Die Serviceleistungen an Board ändern sich nicht.

Wissenswertes

Besonderheiten und Variationen der Reise

Bei dieser Reise vereinen Sie die klassischen Ziele (Südküste mit Geysir und Mývatngebiet) mit den rauen Landschaften der Westfjorde. Lassen Sie sich beeindrucken von den starken Gegensätzen, die Island zu bieten hat.

Die Tour beinhaltet zwei längere Fahrstrecken: Nordwest - Nord, Norden – Süden, jeweils ca. 450 km

Für den idealen Reiseverlauf eignen sich die die Anreisetage Donnerstag oder Sonntag. Mit Reisebeginn an anderen Tagen ändert sich der Reiseverlauf.

Alternativ empfehlen wir unsere Gästehaus-/Hotelrundreise Küste, Fjorde & Hochland.

Bei einem frühen Rückflug ist evtl. eine Übernachtung in Reykjavík notwendig. Preis auf Anfrage.

Wie sind die Ferienhäuser ausgestattet?

Alle Häuser verfügen über eine komplett eingerichtete Küche für die Selbstverpflegung, Wohn- und Schlafraum, Heizung und Badezimmer mit DU/WC. Kissen/Decken sind im Haus, aber keine Bettwäsche. Zusätzliche Ausstattungen wie ein Grill, Waschmaschine, Geschirrspüler, TV, CD-Spieler und ein Hot Pot variieren von Haus zu Haus. Alle Häuser sind in Privatbesitz, d. h. Bauart und Einrichtung sind nicht standardisiert, sondern entsprechen dem persönlichen Geschmack der Besitzer. In allen Ferienhäusern ist das Rauchen nicht gestattet.

Wer übernimmt die Endreinigung?

Die Endreinigung des Hauses wird von den Gästen selbst übernommen, d. h. das Haus ist besenrein zu hinterlassen, Küche und Bad zu reinigen, der Kühlschrank zu entleeren und Müll zu entsorgen.

Bettwäsche

Bettwäsche können Sie selbst mitbringen oder bei Katla Travel für € 30,- pro Paket mieten. Dieses beinhaltet neben der Bettwäsche für eine Person auch Handtücher, Badetücher, Putzlappen und Geschirrtücher.

Welche Standorte der Ferienhäuser werden bei den Ferienhausrundreisen ausgesucht?

Etwaige Lage in den einzelnen Regionen:

  • Ferienhaus im Süden: Zwischen Selfoss - Thingvellir - Gullfoss/Geysir - Flúdir
  • Ferienhaus im Norden: Zwischen Akureyri - Myvatnsee - Húsavík

Bei allen Ferienhausrundreisen werden die Häuser von unseren isländischen Kollegen ausgewählt. Bei den Ferienhausrundreisen versuchen wir, nur die Häuser auszuwählen, die gut als Ausgangspunkt für die Ausflüge in den einzelnen Landesteilen geeignet sind. Erst bei der Buchung stehen die Häuser fest. Eine genaue Beschreibung Ihres gebuchten Ferienhauses erhalten Sie mit den Reiseunterlagen 3 Wochen vor der Abreise. Weitere und ausführliche Informationen finden Sie in unseren FAQs.

Landestypische Unterkünfte

Bei den landestypischen Unterkünften handelt es sich um Gästehäuser und Farmhäuser, die von isländischen Familien betrieben werden. Diese Unterkünfte, bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit nicht nur Land, sondern auch Leute kennen zu lernen.

Kategorie II Standard: Hier übernachten Sie in landestypischen Unterkünften wie Gästehäusern, Farmhäusern oder Edda Hotels (ehemalige Internate). Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, Dusche und WC sind im Zimmer, TV (i.d.R.) vorhanden. Handtücher und Frühstück sind inklusive. In den Unterkünften auf dem Land ist Abendessen erhältlich.

Kategorie III – Standard Komfort*: Die Zimmer in dieser Kategorie sind komfortabel, mit Bad oder DU/WC, Fön, Pflegeartikel, Bade- und Handtücher, TV sowie Internet ausgestattet. Die Hotel haben meist ein Restaurant, eine Lobby und Bar.

*Einige Unterkünfte erfüllen nicht alle genannten Ausstattungsmerkmale. Sie können zum Einen aufgrund ihrer einmaligen landschaftlichen Lage in eine höhere Kategorie fallen, zum Anderen bestehen innerhalb einer Unterkunft unterschiedliche Zimmerkategorien die sich preislich unterscheiden, z.B. Standard Zimmer als Kategorie II oder Zimmer mit Gletscherblick als Kategorie IV.

Es ist auch möglich, dass wir die Übernachtung in landestypischen Unterkünften in einer höherwertigeren Kategorie für Sie buchen. Hierfür berechnen wir entsprechend Aufpreise. Weitere Informationen zu den Übernachtungskategorien finden Sie auf der Seite Unterkünfte in Island.

Ihre Buchungsvorteile

Unser Service

  • Kostenlose Angebotserstellung
  • Beratung und Betreuung vor, während und nach Ihrer Reise
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)
  • Langjährige Erfahrung mit unseren isländischen Partnern vor Ort

Mietwagen PLUS

  • SCDW/Vollkaskoversicherung mit reduziertem Selbstbehalt
  • Frontscheibenversicherung ohne Selbstbehalt
  • Diebstahlschutz
  • Flughafenzustellungsgebühr ab/an Keflavik

Reiseunterlagen

  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps

Reiseberichte

Ferienhausreise in Island - schönster Urlaub!

Die 14 Tage in Island waren unser schönster Urlaub und wohl auch nicht unser letzter Trip nach Island. ...