Wandergruppe Berge Skaftafell island

Island für Wanderer

Wanderreise zu den landschaftlichen Höhepunkten Islands!

Island für Wanderer - Wanderreise rund um die Insel und im Hochland

12 tägige Rundreise mit Wanderungen zu den landschaftlichen Höhepunkten Islands: Vulkane, Gletscherlagunen mit Eisbergen, Wanderungen entlang von Gletscherzungen, mächtige Flüsse und Wasserfälle, schwarze Sanderwüsten, Fjorde, grüne Wiesen und heiße Quellen. Eine Reise mit Hotel-Komfort und Wandern frei nach dem Motto „Gehen und Sehen“.

Top Highlights:

  • Þingvellir Nationalpark
  • Vulkanlandschaft Mývatn
  • Gletscherlagune Jökulsárlón an der Südküste
  • Möglichkeit zur Walbeobachtung ab Húsavík

Island für Wanderer

12-tägige Rundreise mit Wanderungen zu den landschaftlichen Höhepunkten Islands: Vulkane, Gletscherlagunen mit Eisbergen, Wanderungen entlang von Gletscherzungen, mächtige Flüsse und Wasserfälle, schwarze Sanderwüsten, Fjorde, grüne Wiesen und heiße Quellen. Eine Reise mit Hotel-Komfort und Wandern frei nach dem Motto \"Gehen und Sehen“.

Reisetag

1. Reisetag


1 Tag Ankunft
Flug nach Keflavík. Transfer (45 Minuten Fahrtzeit) nach Reykjavík. 1 ÜN im zentrumsnahen Hotel in Reykjavík.


2. Tag Reykjavík, der alte Thingplatz, die Springquelle Geysir & Wasserfall Gullfoss
Treffen mit Ihrem Reiseleiter. Fahrt ins Hochthermalgebiet von Nesjavellir und um den See Þingvallavatn zum Nationalpark und UNESCO-Welterbestätte Þingvellir. Wanderung auf dem alten Thingplatz und durch die Schlucht Almannagjá (3 Std.). Über die Piste der Lyngdalsheiði fahren wir zum Springquellengebiet am Geysir. Anschließend Wanderung an der Schlucht des Gletscherflusses Hvítá zum "goldenen Wasserfall" Gullfoss (1 - 2 Std.). 1 ÜN im Bauerngasthof unweit vom Wasserfall.


3. Tag Hochlandpiste Kjölur mit Liparitgebirge Kerlingarfjöll
Fahrt ins Hochland. Über die Piste Kjölur geht es zunächst in das farbenfrohe Liparitgebiet Kerlingarfjöll, wo wir eine 2-stündige Wanderung im Thermalgebiet an Schneefeldern unternehmen. Weiterfahrt zwischen den Gletschern Langjökull und Hofsjökull hindurch mit kurzer Wanderung im Quellengebiet Hveravellir, wo es ein warmes Naturbecken gibt, welches zum Baden einlädt. Weiterfahrt in Richtung Norden ins Gebiet von Skagafjörður. 1 ÜN im Landgasthof im Skagafjörður, Etagendusche/WC. Schwimmbad und Hot Pot an der Unterkunft.


4. Tag Akureyri & Wasserfall Goðafoss
Wanderung vom Hof Bakkaflöt zum einzigartigen Wasserfall Reykjafoss, direkt an einer heißen Quelle gelegen (1-2 Std.). Wir besuchen das Torfgehöft Glaumbær und bekommen einen guten Einblick in das Leben der Isländer in früheren Jahrhunderten. Anschließend fahren wir am langen Fjord Eyjarfjörður entlang in die Hauptstadt Nordislands, Akureyri, wo wir einen Stadtbummel mit Besuch des Botanischen Gartens unternehmen. Eine wahre Schönheit ist der "Wasserfall der Götter" Goðafoss, welchen wir auf dem Weg zu Unterkunft besichtigen. Hier wandern wir an der Schlucht und können uns dem Wasserfall beidseitig nähern (1 Std.). 2 ÜN im Mývatn Gebiet.


5. Tag Aktiver Vulkanismus
Wir beginnen mit der Besichtigung der blubbernden Schlammquellen bei Námaskarð. Anschließend unternehmen wir eine längere Wanderung an den neuen, bizarren Lavafeldern der Krafla-Caldera, von der dampfenden Ausbruchsstelle Leirhnúkur auf dem Bergrücken Dalfjall bis zum Berg Námafjall (4-5 Std.). Bei der Wanderung sehen wir rot-schwarze Lavaskulpturen, gelbe Schwefelfelder und fauchende Quellen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, in den herrlich warmen Naturbädern mit Aussicht auf den See Mývatn zu baden.


6. Tag Naturparadies Mývatn und Walbeobachtung Húsavík
Wanderung an den Pseudokratern von Skútustaðir (ca. 1 Std.) mit ornithologischen Beobachtungen am See sowie durch die labyrinthartigen Lavastrukturen der ,,dunklen Burgen" Dimmuborgir (ca. 2 Std.). Anschließend Fahrt an die Nordküste in das idyllisch gelegene Fischerdorf Húsavík. Hier haben Sie die Gelegenheit eine dreistündige Walbeobachtungsfahrt mit einem Eichenboot zu unternehmen, sehr empfehlenswert. Diejenigen die weniger Lust auf eine Bootsfahrt haben, sollten sich die Sehenswürdigkeiten von Húsavík ansehen, den alten Hafen, das Naturkundemuseum und das Walmuseum. 1 ÜN in oder bei Húsavík.


7. Tag Nationalpark Jökulsárgljúfur
Über die Halbinsel Tjörnes erreichen wir den Nationalpark Jökulsárgljúfur. Besichtigung der Schlucht Ásbyrgi, bevor wir am Gletscherfluss Jökulsá á Fjöllum an den "Echofelsen" Hljóðaklettar, berühmt für ihre vielseitigen Basaltsäulenformationen, wandern (ca. 2 Std.). An Europas gewaltigstem Wasserfall Dettifoss und dem nahe gelegenen Selfoss wandern wir 1-2 Stunden. Anschließend Weiterfahrt in den Osten durch die Einöde Möðrudalsöræfi zu Islands größtem Waldgebiet bei Egilsstaðir. 1 ÜN im Gästehaus bei Egilsstaðir.


8. Tag Ostfjorde & Gletscher Vatnajökull
Fahrt in die gewaltigen Ostfjorde über den Pass Öxi. Im ehemaligen dänischen Handelsort Djúpivogur besichtigen wir eine Mineraliensammlung und wandern anschließend auf dem Vogelpfad (ca. 2 Std.). Dieser ist bei Ornithologen besonders beliebt aufgrund seiner Artenvielfalt. Imposante Fahrt an der Steilküste bei Þvottárskriður und entlang des Gletschermassivs des Vatnajökull zu unserer Unterkunft. 1 ÜN in der Gegend von Höfn.


9. Tag Gletscherlagune mit Eisbergen & Nationalpark Skaftafell
Am Vormittag fahren wir zu der mit Eisbergen gefüllten Gletscherlagune Jökulsárlón. Wanderung an der Lagune mit anschließender Möglichkeit zu einer Bootsfahrt zwischen den Eisbergen. Im Nationalpark Skaftafell wandern wir zu dem von herrlichen Basaltsäulen umgebenen Wasserfall Svartifoss und den Aussichtspunkten Sjónarsker und Sjónarnípa, die uns einen einmaligen Blick auf Islands höchsten Berg Öræfajökull und die Gletscherzunge von Skaftafellsjökull bieten (3-4 Std.). Für Interessierte können wir in dieser Zeit auch eine geführte Gletscherwanderung auf dem Falljökull (ca. 2,5 Std.) organisieren. 1 ÜN in der Nähe von Kirkjubæjarklaustur.


10. Tag Papageitaucher an den Vogelfelsen Reynisfjall & Dyrhólaey
Wanderung an der einmaligen Tuffschlucht Fjaðrárgljúfur, bevor wir weiter durch die erkalteten Lavamassen von Laki, genannt Eldhraun oder "Feuerlava", entlang der Südküste zur Ortschaft Vík fahren. Hier beginnen wir die Wanderung auf den Tuffberg Reynisfjall mit grandiosem Blick auf die Basaltfelsen Reynisdrangar, die Südküste mit dem Vogelfelsen Dyrhólaey sowie die Gletscher Mýrdals- und Eyjafjallajökull. Auf dem Weg zu unserem Quartier machen wir einen Zwischenstopp am Wasserfall Skógafoss. 1 ÜN im Bauerngasthof im Fljótshlíðgebiet mit Aussicht auf Eyjafjallajökull und die Westmännerinseln.


11. Tag Naturschutzgebiet Þórsmörk am Gletscher Eyjafjallajökull
Nach einem Halt am Wasserfall Seljalandsfoss fahren wir in das von drei Gletschern umgebene Naturschutzgebiet Þórsmörk - "Thors Wald", einem der idyllischsten Flecken Islands. Wir durchqueren wilde Gletscherflüsse in einem auslandenden Schottertal mit Felsenwänden und grüner Vegetation. An den Hütten bei Básar wandern wir auf verschlungenen Pfaden in lichten Birkenwäldern und genießen von Bergrücken aus die fantastische Aussicht auf die Gletscher Eyjafjallajökull, Mýrdalsjökull und Tindfjallajökull (ca. 3 Std.). Rückfahrt über die Ortschaft Selfoss und den Pass Hellisheiði nach Reykjavík. 1 ÜN im zentrumsnahen Hotel in Reykjavík.


12. Tag Abreise
Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug bzw. Verlängerungsmöglichkeiten.

Ihre Reise zum Greifen nah

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an und 

lassen Sie sich von unserem Experten-Team beraten!

Jetzt Reise anfragen!

In Ihrer Reise inklusive

  • 11 Ü/F in Hotels und Gästehäusern (10 x im Zimmer mit privatem DU/WC, 1 x im Zimmer mit Etagen DU/WC)*
  • 9 x 3-gängiges isländisches Abendessen (kein Abendessen in Reykjavík)
  • warme Getränke (Kaffee, Tee, Suppen) in den Mittagspausen**
  • Flughafentransfers in Island
  • Busrundreise laut Beschreibung
  • Eintritte: Heimatmuseum Glaumbær, Mineraliensammlung in Djúpivogur
  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisepreissicherungsschein

* Den Frühfliegern kann das Hotel in Reykjavík auf Wunsch ein Frühstückspaket zum Mitnehmen bereitstellen.
** Zusätzlich legen wir regelmäßige Stopps an Supermärkten für persönliche Einkäufe ein (Brot, Aufstriche usw.)

Preise pro Person in €

12 Tage / 11 Übernachtungen
DoppelzimmerEinzelzimmer
3.990 €5.180 €

Nicht im Preis enthalten sind optionale Ausflüge:

  • Walbeobachtung ab Húsavík 88€ p. Person
  • Eintritt Naturbad am Mývatn, ab 44 € p. Person/ Seniorenpreis (65+) 29 €
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón, ab 45 € p. Person
  • Gletscherwanderung auf dem Falljökull, ab 96 € p. Person

Informationen zu den Leistungen

Gern erstellen wir Ihnen ein Pauschalangebot mit Fluganreise. Die Flugkosten betragen ca. 530,- EUR pro Person (Direktflug ab Deutschland) je nach Verfügbarkeit bei Angebotserstellung und Buchung. Starten Sie jetzt Ihre Individuelle Anfrage.

Termine:

  • 30.06. - 11.07.24
  • 04.08. - 15.08.24

Sonstiges:

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
  • maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen
  • leichte bis mittelschwere Wanderungen, 2–5 Stunden, u. a. in 3 Nationalparks
  • Gepäcktransport – Wandern mit Tagesrucksack
  • ein Verlängerungsaufenthalt in Reykjavík ist je nach Abflughafen auf Wunsch buchbar

Wissenswertes über die Gruppenreise

Weitere Informationen zur Reise

Diese seit über 30 Jahren durchgeführte Wanderreise in Island ist für Naturfreunde und Wanderer gleichermaßen geeignet. Trotz hohen Alters bleibt die Reise jung: Jedes Jahr wird sie von unseren Reiseleitern überarbeitet. Unsere Wanderungen beginnen in der Regel dort, wo die Straßen aufhören. Fernab von jeder Hast und Eile wandern wir vorwiegend in freiem Gelände und frei nach dem Motto „Gehen und Sehen“. Neben der Kultur stehen auch die landschaftlichen Höhepunkte Islands auf dem Programm: Vulkane, Gletscherlagunen mit Eisbergen, Wanderungen entlang von Gletscherzungen, mächtige Flüsse und Wasserfälle, schwarze Sanderwüsten, Fjorde, grüne Wiesen und heiße Quellen. Eine bewährte, hochinteressante Hotel-Rundreise mit vielen Wanderungen.

Schwierigkeitsgrad der Wanderungen

Bei unseren Reisen geht es nicht um athletische Rekorde; vielmehr wandern wir nach dem Motto „Gehen und Sehen“. Wir wandern immer ohne Gepäck, nur ein leichter Wanderrucksack für den Tagesbedarf wird benötigt. Die Wanderungen sind bei normaler Grundkondition, guter Ausdauer und einem gewissen Maß an Trittsicherheit gut zu bewältigen. Die Wege auf denen wir wandern sind Trampelpfade, Schotterwege oder Stege, über kurze Strecken auch wegloses Gelände wie Flussbetten oder Lavafelder. Es sind einige Auf- und Abstiege dabei, jedoch nur bis ca. 200 Höhenmeter. Ihr Reiseleiter wird Sie täglich über die bevorstehende Wanderung informieren und im Zweifelsfall kann man sich in der Nähe des Busses aufhalten. Als Ausrüstung empfehlen wir knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Wanderungen für Personen mit Gehbehinderung leider nicht geeignet sind.

Ihre Reise zum Greifen nah

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an und 

lassen Sie sich von unserem Experten-Team beraten!

Jetzt Reise anfragen!

Fragen und Antworten rund um Gruppenreisen

Wer ist meine Reiseleitung?

Katla Travel legt großen Wert auf eine kompetente Reiseleitung. Unsere Reiseleiter:innen sind einheimische mit sehr guten Deutschkenntnissen oder Deutsche, die oft sehr lange in Island gelebt haben. Sie verfügen über eine Ausbildung zur Reiseleitung und/oder einen Universitätsabschluss in relevanten Fächern.

Wann treffe ich meine Reisleitung?

Je nach Reise treffen Sie Ihre Reiseleitung bereits am Flughafen bei Ankunft, bzw. spätestens am ersten Morgen bei Beginn der Rundreise.

Welche Verpflegung ist inklusive?

Bei allen Gruppenreisen ist Frühstück im Preis inbegriffen. Frühstück erfolgt meist (bis auf Privatunterkünfte und Gästehäuser) in Buffetform. Bei Reisen, die Halbpension beinhalten, findet das Abendessen meistens im jeweiligen Hotel statt. Hier wird großer Wert auf isländische Spezialitäten gelegt (Fisch- und Lammfleisch). Wasser gibt es zu jeder Mahlzeit dazu. Andere Getränke sind im Preis nicht inbegriffen.

Wie melde ich mich für fakultativ angebotene Ausflüge an?

Je nach Reise können fakultativ angebotene Ausflüge entweder im Voraus oder vor Ort gebucht werden. Bitte beachten Sie die Beschreibung zu den jeweiligen Gruppenreisen.

Wie groß sind die Gruppen?

In der Regel liegt die Zahl der Teilnehmenden, je nach Reise, bei ca. 5-20 Personen. In den Reisedetails finden Sie die genauen Zahlen der jeweiligen Reisen.

Was passiert wenn die Mindestzahl der Teilnehmenden nicht erreicht wird?

In den Nebensaisonzeiten kommt es selten vor, dass Reisen aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden müssen. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig (spätestens 21 Tage vor Reiseantritt) von uns benachrichtigt. Wir bieten dann eine gleichwertige Alternative an. Sollte Ihnen die Alternativreise nicht zusagen, so können Sie ohne Kosten vom Reisevertrag zurücktreten.

Kann ich meine Gruppenreise mit einem individuellen Aufenthalt kombinieren oder verlängern?

Unsere Gruppenreisen sind mit anderen Angeboten aus unserem Programm kombinierbar. Wenn Sie Ihre Reise verlängern möchten, um den einen oder anderen Ort genauer kennen zu lernen, sind wir Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Wunschreise gern behilflich.

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Sie haben mehr Zeit um Island kennen zu lernen oder möchten lieber nur eine Region erkunden? Wir haben für Sie Vorschläge zu ähnlichen Reisen erstellt. 

Eisberge am Diamond Beach in Island

Island für Naturfreunde

Eine Gruppenrundreise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel aus Feuer und Eis!

Vulkankraterrand See Hochland Island

Islands Hochland aktiv erleben

Selbstfahrerreise: 13 Tägige Mietwagentour durch das Hochland Islands mit Wanderungen!

Wasserfall Seljalandsfoss, Bild von hinter dem Wasserfall, Südisland

Klassische Islandrundreise

Selbstfahrerreise: Vielfalt von unterschiedlichen Landschaften und den attraktivsten Sehenswürdigkeiten im Süden Islands. 8 Tage

Ihr Reiseschutz für sorgenfreies Reisen

Sie sind voller Vorfreude auf Ihren Urlaub und die gebuchte Reise, doch leider können unvorhersehbare Gründe dazu führen, dass Sie Ihre Reise nicht antreten können oder abbrechen müssen. Katla Travel empfiehlt Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, sowie einer Auslandskrankenversicherung.

Allianz Partners (AWP P&C S.A.) gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Reiseschutz & Assistance-Leistungen. Wir bieten Ihnen die wichtigsten Reiseversicherungen an und stehen Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite.

Allianz Travel

Neugierig auf Island?

Planen Sie jetzt Ihre Islandreise! Kontaktieren Sie uns für Ihre ganz persönliche Reiseberatung mit einer unserer Island-Experten/innen!

Das Katla Team im Konzerthaus Harpa in Reykjavík, Gruppenfoto

Kontaktieren Sie uns jetzt