Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher erhebt, verarbeitet und nutzt Katla Travel Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

1.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich können Sie die Webseite aufrufen und ansehen, ohne dass es notwendig ist, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

1.1.1  Daten zur Abwicklung einer Anfrage

Auf der Webseite werden personenbezogene Daten verarbeitet, wenn Sie sich dazu entschließen, über diese Webseite eine Individuelle Anfrage, Katalogbestellung oder Newsletter-Anmeldung an Katla Travel zu senden. In diesem Fall werden Ihre angegebenen Daten (mit der geringstmöglichen Angabe von Pflichtfeldern) auf der Webseite verarbeitet.

1.1.2 Newsletter

Sofern Sie sich dazu entschließen sich für einen Newsletter anzumelden, wird die angegebene E-Mail Adresse dazu verwendet Ihnen regelmäßig E-Mails zukommen zu lassen. Empfänger von Katla Travel-E-Mail Newslettern, die diese nicht länger erhalten möchten, können diese jederzeit durch Klick auf den „abbestellen“ Link, der in jeder unserer Newsletter enthalten ist, für die Zukunft abbestellen.

1.2 Cookies und andere Technologien

Bei dem Besuch der Webseite können Cookies gesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Cookies dienen dazu, das Webseitenangebot auf pseudonymer Basis für Sie zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung der Webseite.

Mit dem gleichen Ziel werden auch Web-Beacons (oder sogenannte Zählpixel) eingesetzt. Web-Beacons sind kleine Grafiken, welche auf Webseiten eingesetzt werden können, die eine Logdatei- Aufzeichnung und eine Logdateienanalyse ermöglichen und so zu statistischen Auswertungen verwendet werden. Im Folgenden wird näher erläutert wie diese Technologien (im folgenden Cookies genannt) gesetzt werden.

Die Webseite setzt Cookies zur Optimierung der Webseite ein. So kann auf pseudonymer Basis z.B. festgestellt werden, welche Inhalte bei den Nutzern der Webseite beliebt oder weniger beliebt sind. Wenn Sie uns nicht bei der Optimierung der Webseite unterstützen möchten, so können Sie der Datenverarbeitung für diesen Zweck widersprechen. Google Analytics von Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA über folgenden Link für die Zukunft widersprechen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Stand: 17.11.2015