• Europa, Skandinavien, Island, Dettifoss, wasserreichster Wasserfall Europas, kleiner Mensch , Gletscherfluss Joekulsa a Fjoellum, Insel, Norden, Landschaft, Natur, Naturgewalt, Wasserkraft, Dynamik, WerbungPR, 8/2011
  • Geysir, Suedisland, Island, Strokkur, Winter
  • Europa, Skandinavien, Island, Suedisland, Svinafelljökull, Naehe Skaftafell Nationalpark, Gletscherzunge des Vatnajökull, Frau sitzt am Gletscher

Die Kontraste Islands

12 Tage Gästehaus/ -Hotelrundreisen
ab 2.132,- p.P. - Sommer 2018

Die Kontraste Islands

Abwechslungsreiche Islandrundreise

In 12 Tagen entlang der Ringstraße die Insel erleben.

Reiseverlauf

Reisetag: 1
Willkommen in Island!

Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Bei früher Anreise empfehlen wir im Anschluss einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.

Reisetag: 2
Þingvellir – Gullfoss – Geysir

Gleich drei von Islands bekanntesten Sehenswürdigkeiten stehen an diesem Tag auf dem Programm: der Wasserfall Gullfoss, der Geysir Strokkur und der Nationalpark Þingvellir.

Reisetag: 3
Borgarfjörður – Snæfellsnes

Nach einem Besuch der Borgarfjördur und der weltweit ergiebigsten Heißwasserquelle geht es zum Tagesziel: der bezaubernden Halbinsel Snæfellsnes.

Reisetag: 4
Majestätischer Gletscher

Erkunden Sie ausgiebig die Snæfellsnes Halbinsel. Es gibt dort auch die Möglichkeit einer Gletscherwanderung oder zum Hochseeangeln.

Reisetag: 5
Akureyri – Hauptstadt des Nordens

Weiter geht es in den Norden Islands. Dort angekommen besuchen Sie das Freilichtmuseum Glaumbær und spazieren durch Akureyri.

Reisetag: 6
Vulkangebiet Mývatn

Ein besonderes Naturphänomen erwartet Sie an diesem Tag: die Pseudokrater von Skútustaðir. Diese entstanden vor mehreren tausenden von Jahren als heiße Lava ein Sumpfgebiet überfloss. Der aufsteigende Dampf sammelte sich zunächst unter der Lava und durchbrach schließlich in Explosionen die Lavadecke. Nach deren Besichtigung geht die Reise ins Lavalabyrinth Dimmuborgir, wo die bizarr geformten Steinformationen des Lavafeldes an verfallene Ruinen von Burgen erinnern. Zum Abschluss besichtigen Sie die brodelnden Schlammquellen bei Námaskarð und besuchen das geothermale Naturbad Mývatn.

Reisetag: 7
Húsavík – Schlucht Ásbyrgi

Angekommen in Húsavík besuchen Sie das Walmuseum und können auf Wunsch an einer Walbeobachtung teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Schlucht Ásbyrgi.

Reisetag: 8
Mývatn – Ostisland

Der mächtigste Wasserfall Europas wird Sie mit tosendem Lärm begrüßen. Im Kontrast dazu steht die beruhigende Stille auf der Fahrt über die Einöde Möðrudalsöræfi nach Ostisland.

Reisetag: 9
Ostfjorde – Südostisland

Mit einer Fahrt entlang der idyllischen Fischerdörfer beginnt Ihr Tag, vorbei an imposanten Gletscherzungen zum Vatnajökull. Dort besteht die Möglichkeit an einer Bootsfahrt in Gletscherlagune Jökulsárlón.

Reisetag: 10
Vatnajökull - Südisland

Am Vormittag steht eine mögliche Wanderung zum Wasserfall Svartifoss im Nationalpark Vatnajökull bei Skaftafell auf dem Programm. Oder Sie brechen gleich morgens auf nach Vík. Die Strecke führt Sie über Sandwüsten sowie Lavafelder entlang der Südküste. Dort wartet das Kap Dyrhólaey auf einen Besuch.

Reisetag: 11
Südküste – Eyrarbakki – Hveragerði – Reykjavík

Sie starten mit einer Besichtigung der Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss in den Tag, bevor Sie die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Ausflugsvarianten haben: Entweder fahren Sie über die Fischerdörfer Stokkseyri und Eyrarbakki ganz gemütlich zurück nach Reykjavík. Oder Sie entscheiden sich für eine Wanderung durch das Tal Reykjadalur bei Hveragerði mit Bademöglichkeit in heißen Quellen.

Reisetag: 12
Blaue Lagune – Abschied von Island

Je nach Flugzeit empfehlen wir vor dem Heimflug einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.

Leistungen

  • Flug mit Icelandair ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern
  • 11 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. Katla Mietwagenpaket PLUS
  • 11 Übernachtungen 3 x Ü/F Kat. I, 4 x Ü/F Kat. II und 4 x Ü/F Kat. III
  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)

Preise

Preise pro Person in €

Autokategorie

Personen

Saison A

Saison B

Saison C

 Informationen zu den Autokategorien

01.05. -14.05.18

16.09. -30.09.18

15.05. -14.06.18 

20.08. -15.09.18

15.06. -19.08.18

Kategorie A

(Toyota Yaris o.ä.)

2

2.132

2.281

2.547

Kategorie B

(Toyota Auris o.ä.)

3

1.889

1.997

2.203

2

2.160

2.322

2.608

Kategorie K

(Suzuki SX4 o.ä.)

3

1.930

2.057

2.299

2

2.222

2.411

2.753

Kategorie T

(Toyota Auris Station o.ä.)

3

1.919

2.038

2.272

2

2.205

2.384

2.712

Kategorie E

(Skoda Octavia Station o.ä.)

4

2.061

2.161

2.382

3

1.945

2.079

2.341

2

2.244

2.446

2.815

Kategorie F

(Toyota RAV 4WD Manuell/Automatik o.ä.)

4

2.120

2.261

2.530

3

2.024

2.212

2.538

2

2.363

2.645

3.110

Weitere Leistungen:
Kinder-Spezial: Kinder zwischen 2-16 Jahren erhalten eine Ermäßigung. Zudem erhalten Kinder zwischen 2-11 Jahren das FAMILIEN Paket* € 50,-
Zusätzliche Flug-Ermäßigung für Kinder von 2-11 Jahren bei Flug mit Icelandair € 80,-
Einzelzimmerzuschlag (statt Doppelzimmer) p.P.: € 904,-
Upgrade für Doppelzimmer in Kat. II (in beliebiger Anzahl buchbar) € 30,- p.P./ Nacht

*FAMILIEN Paket

Mit dem Familienpaket erhalten auch unsere kleinsten Islandfans (2-11 Jahre) ihre eigene Islandkarte, Tipps zu den Aktivitäten von isländischen Eltern und ein Island-Entdecker-Set. Weitere Informationen zum Reisen mit Kindern. 

Vorteile für Frühbucher

Nutzen Sie den Preisvorteil einer frühen Urlaubsplanung und sichern Sie sich unseren Frühbucherrabatt. Sie erhalten bei Buchung einer Pauschalreise bis 31.01. einen Rabatt von € 30,- pro Vollzahler auf den Grundpreis.

Flug-Grundpreis

Alle unsere Reisen sind auf Basis der bei Icelandair gängigen Grundpreise in der L-Klasse kalkuliert. Aber auch die Sitzplätze, die zum Grundpreis angeboten wurden, können von den Airlines nur in begrenzter Anzahl vergeben werden. Am Tag Ihrer Buchung wird der aktuell gültige Preis bei der Airline abgefragt, wodurch Abschläge oder Aufpreise entstehen können. Die Serviceleistungen an Board ändern sich nicht.

Wissenswertes

Besonderheiten und Variationen der Reise

Bei dieser Rundreise lernen Sie alle Naturhighlights der Insel kennen, die sich an und in der Nähe der Ringstraße befinden.

Für eine etwas längere Reisedauer von 14 Nächten empfehlen wir unsere Reise Klassische Islandrundreise

Landestypische Unterkünfte

Die Grundpreise unserer Mietwagenreisen basieren auf einem Mix der Kategorien I, II und III. Bei den landestypischen Unterkünften handelt es sich um Gästehäuser und Farmhäuser, die von isländischen Familien betrieben werden. Diese Unterkünfte, bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit nicht nur Land, sondern auch Leute kennen zu lernen.

Kategorie I – einfach & preiswert: Die Zimmer sind einfach ausgestattet, oft mit Waschbecken im Zimmer, aber Dusche und WC befinden sich auf der Etage. Handtücher und Frühstück sind inklusive. In der Regel ist Abendessen auch erhältlich.

Kategorie II – Standard: Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet. Dusche und WC im Zimmer. Bei dieser Unterkunftskategorie sind Handtücher und Frühstück inklusive.

Kategorie III – Standard Komfort: Die Zimmer in dieser Kategorie sind komfortabel, mit Bad oder DU/WC, Fön, Pflegeartikel, Bade- und Handtücher, TV sowie Internet ausgestattet. Die Hotels haben meist ein Restaurant, eine Lobby und Bar.

Es ist auch möglich, dass wir die Übernachtung in landestypischen Unterkünften in einer höherwertigeren Kategorie für Sie buchen. Hierfür berechnen wir entsprechend Aufpreise. Weitere Informationen zu den Übernachtungskategorien finden Sie auf der Seite Unterkünfte in Island.

Ist das die richtige Rundreise für mich?

Bei der Auswahl der richtigen Mietwagenrundreise beraten wir Sie gern. Vorab finden Sie hier Fragen und Anworten zu unseren Mietwagenrundreisen.

Weitere wichtige Informationen zum Anmieten eines Mietwagens, sowie zum Fahren auf Islands Straßen finden Sie in unseren FAQs.

Alle Rundreisen und Routen sind auch für Island-Einsteiger geeignet. Selbst die vorgeschlagenen Hochlandpisten sind gut zu bewältigen, sofern die Empfehlungen des Straßenamtes vor Ort befolgt werden, die je nach Wetterlage herausgegeben werden, sowie die Hinweise der Organisation Safetravel.

Ihre Buchungsvorteile

Unser Service

  • Kostenlose Angebotserstellung
  • Beratung und Betreuung vor, während und nach Ihrer Reise
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)
  • Langjährige Erfahrung mit unseren isländischen Partnern vor Ort

Katla Mietwagenpaket PLUS

  • SCDW/Vollkaskoversicherung mit reduziertem Selbstbehalt
  • Frontscheibenversicherung ohne Selbstbehalt
  • Diebstahlschutz
  • Flughafenzustellungsgebühr ab/an Keflavik

Reiseunterlagen

  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Routenbeschreibung mit Insidertipps