• westisland-snaefellsnes-wandern-panorama
  • westisland-snaefellsjoekull-wandern-panorama
  • snaefellsnesjoekull-westisland-wandern

Schätze des Winters - Aktivreise zur Zeit der Nordlichter

8 Tage Winterangebote
ab 3.179,- p.P. - Winter 17/18

Schätze des Winters - Aktivreise zur Zeit der Nordlichter

Eine Reise mit leichten Wanderungen bis zur Gletscherlagune Jökulsarlón und zur Snæfellsnes Halbinsel

Erleben Sie eine ganz besondere Aktivreise! Ein einzigartiges Winterabenteuer mit Schnee, Eis und Nordlichtern.

Reiseverlauf

Reisetag: 1
Willkommen in Island!

Nach Ankunft Transfer zum Hotel in Reykjavík. Bei früher Anreise empfehlen wir einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune.

Reisetag: 2
Reykjavík - Reykjadalur - Skógarfoss - Vík - Südostisland

Am Morgen treffen wir unseren Guide und fahren nach Hveragerði zu einer Wanderung im Tal Reykjadalur, wo wir in heißen Quellen im Bach baden können. Nach Besuch des Wasserfalls Skògarfoss bestaunen wir am Reynisfjara bei Vík die eindrucksvollen Basaltformationen in den Felsklippen. Tagesziel ist Kirkubærklaustur im Südosten, ein idealer Standort für Nordlichbeobachtungen.

Reisetag: 3
Vatnajökull Nationalpark - Gletscherlagune - Jökulsárlón - Skaftafell

Wir verbringen den Tag am großen Gletscher Vatnajökull. Auf der Gletscherlagune Jökulsárlón beobachten wir die herumtreibenden Eisberge. Am frühen Nachmittag lernen wir in Skaftafell die Wanderwege dieser prächtigen Berg- und Gletscherlandschaft kennen. Optional Gletscherwanderung auf Svínafellsjökull (2-3 Stunden, ca. € 98,- p.P., nur vor Ort buchbar)

Reisetag: 4
Fjaðrárgljúfur – Vík– Seljalandsfoss – Gígjökull – Fljótshlíð

Heute unternehmen wir einen Spaziergang zur Schlucht Fjaðrárgljúfur . Am schwarzen Strand bei Vík bewundern wir die Kraft und die Schönheit des Atlantischen Ozeans. Unsere Route führt am Gletscher Eyjafjallajökull entlang. Am beeindruckenden Wasserfall Seljalandsfoss können wir hinter dem Wasserfall durchlaufen. Je nach Wetter- und Straßenbedinungen Fahrt ins Hochland nach Þórsmörk zur Gletscherzunge Gígjökull. Unterwegs zum Gebiet Fljótshlíð halten wir stets Ausschau nach Nordlichtern.

Reisetag: 5
Gullfoss - Geysir - Laugarvatn

Wir besuchen zwei der berühmtesten Naturschätze Islands: Im Geothermalgebiet Hengill schießt der aktive Geysir Strokkur in kurzen Abständen eine Wasserfontäne in die Höhe - ein beeindruckendes Naturschauspiel! Der Wasserfall Gullfoss, "der goldene Wasserfall", glänzt um diese Jahreszeit in allen erdenklichen Blautönen und ist reich an Eisformationen. Wir unternehmen kurzweilige Wanderungen in diesem einmaligen Gebiet Islands.

Reisetag: 6
Þingvellir – Borgarfjörður – Snæfellsnes Halbinsel

Im Nationalpark Þingvellir, in der Spalte Almannagjá wandern wir zwischen zwei Kontinentalplatten umher. Wir besuchen in Westisland die Heißwasserquelle Deildartunguhver und wandern von Lavawasserfällen Hraunfossar zum Wassefall Barnafoss. Tagesziel ist die Halbinsel Snæfellsnes. Durch die lange Dämmerungszeit ergeben sich immer wieder spektakuläre Lichtverhätnisse zum Fotografieren und mit etwas Glück tanzen Nordlichter am Himmel.

Reisetag: 7
Snæfellsnes Halbinsel - Reykjavík

Bei Arnastrapi wandern wir am malerischen Küstenstreifen entlang, umgeben von zerklüfteten Basaltfelsen und stets mit Blick zum Gletscher Snæfellsjökull. Am schwarzen Sansstrand von Djúpalónssandur messen wir unsere Kräfte nach alter Seefahrertradition. Auch erleben wir hier hautnah mit welcher Wucht der Atlantik im Winter auf die Küste trifft. Am Spätnachmittag geht es dann zurück nach Reykjavík.

Reisetag: 8
Abschied von Island und Rückflug

Transfer zum Flughafen Keflavík. Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

  • Flug ab gebuchtem Flughafen inkl. Steuern
  • Flughafentransfers in Island
  • 2 Ü/F in einem Mittelklassehotel in Reykjavík (Kat.III)
  • 5 Ü/F auf dem Land laut Programm (Kat. I)
  • 6-tägige geführte Gruppenreise lt. Programm mit englischsprachiger Reiseleitung inkl. Hotelabholung
  • Vollpension während der Gruppenreise (Mittagessen 2. Tag - Mittagessen 7. Tag)
  • Island Reise-Handbuch von Dumont
  • Servicetelefon vor Ort (deutschsprachig)
  • Reisepreissicherungsschein
  • Kleines Jubiläumsgeschenk

Preise

Preise in € pro Person und Termine:
ab Berlin Tegel und Düsseldorf mit Air Berlin
Reisetermine 22.10 - 29.10.2017; 26.11. - 03.12.2017; 11.02 - 18.02.2018; 25.02. - 04.03.2018; 18.03. - 25.03.2018; 08.04. - 15.04.2018; 22.04. - 29.04.2018
DZ EZ
3.179 3.529

Frühbucherrabatt

€ 30,- gilt pro Vollzahler bei Buchung bis 15.09.2017

Kleingruppenreise

mindestens 6, maximal 16 Teilnehmer Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung. Programmänderungen aufgrund der Wetter- und Straßenbedingungen vorbehalten. Geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren. Bitte beachten Sie, dass Polarlichter nur bei klarem Himmel sichtbar sind.

Flugpreise

Die Preise basieren auf günstigen Flugtarifen mit Air Berlin, deren Verfügbarkeit begrenzt ist. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung. Flugzuschlag mit Icelandair: ab € 40,- p.P. Flugzuschlag Air Berlin für Reisezeit Oktober & April: ab € 40,- p.P.

Wissenswertes

Gut zu wissen

In einer internationalen Kleingruppe, geführt von einem kompetenten Guide, erleben Sie auf kleinen Wanderungen die schönsten Klippen von Snæfellsnes, Wasserfälle, Lavafelder, Vulkane, die Welt der Gletscher und heiße Quellen. Bis auf den ersten und letzten Tag werden Sie voll verpflegt, somit entstehen Ihnen kaum Nebenkosten vor Ort. Schnee, Eis und Nordlichter können diese Reise zu einem echten Winterabenteuer verwandeln. 

Dauer und Schwierigkeit der Wanderungen

Täglich 3-5 Stunden, keine wesentlichen Höhenmeter, mit Tagesrucksack. Für Reisende mit Wandererfahrung, die sich im Alltag gerne bewegen oder regelmäßig Sport treiben. Kein leistungsorientiertes Tempo, das Naturerlebnis steht im Mittelpunkt - jedoch bei winterlichen Wetterbedingungen.