Trauung in den Westfjorden

Hallo Susan,
nach einer tollen Tour auf Hornstrandir (Regen, Schnee, Wind, Sonne – also alles, was man so von Island erwartet) sind wir wohlbehalten in Isafjördur und auch in Reykjavik angekommen, wo wir zwei sehr schöne Tage mit unseren Freunden verbringen konnten.

Die Formulare haben wir ohne Probleme bekommen – witzig war die Apostille: Die holt man normalerweise tatsächlich am nächsten Tag ab, wie nicht anders zu erwarten waren die Leute dort aber zuvorkommend, wir konnten das Dokument dann am Nachmittag abholen. Dabei stand schon das nächste Paar in der Schlange hinter uns, auch die wollten eine Apostille – scheint also recht verbreitet zu sein 😉

Vielen Dank nochmal für die tolle Organisation, den netten Abend und natürlich dafür, dass Du unsere Trauzeugin geworden bist…und so schöne Fotos gemacht hast (sind wirklich super geworden, man sieht gar nicht, dass wir eine anstrengende Nacht hinter uns hatten…) ; für uns war wirklich alles perfekt, es hätte nicht besser klappen können.

Also: Nochmals tausend Dank für die Organisation und das Dabeisein bei unserem „wichtigsten Tag“.

Liebe Grüße
Anja & Matthias
Island Kunden 2009