Trauen Sie sich!

Ihr schönster Tag in Island

Ja! Ich will! Ihre Traumhochzeit in Island.

Träumen Sie von einer Hochzeit der außergewöhnlichen Art? Heiraten vor dem Wasserfall, in der wilden Natur oder auf die traditionelle Art in der Kirche? Wir ermöglichen alle Wünsche, damit Ihre Hochzeit für Sie unvergesslich wird. Heiraten in Island lässt sich sehr flexibel gestalten und die Behördengänge sind relativ einfach.

Katla Travel organisiert Trauungen seit 2008 für über 140 Paare, die begeistert zurück gekehrt sind.

Der ideale Trauungsort

Wir helfen Ihnen, den Traumort für Ihre Hochzeit zu finden. In jedem Fall empfehlen wir, eine Schlechtwetteralternative bei der Planung zu berücksichtigen. Im Folgenden einige Beispiele:

Nationalpark Þingvellir

Europa, Island, Suedisland, Nationalpark Thingvellir,  Almannagjá , Thingvallavatn, groesster See Islands, Landschaft, Natur, Erdspalte, Kontinentaldrift, WerbungPR, 7/2014Eheschließung unter freiem Himmel im UNESCO Weltkulturerbe Þingvellir. Kirchliche Trauung in der historischen Kirche möglich.

Hallgrímskirche Reykjavík

Island, Suedisland, Reykjavik, Hallgrimskirche, Hallgrimskirkja, KicrheIn Reykjavík können wir ausschließlich kirchliche Trauungen organisieren. Die beeindruckende Hallgrímskirche bietet dafür einen außergewöhnlichen Rahmen.

Wasserfall Skógafoss oder Seljalandsfoss

Island Spezial Reisen Hochzeit auf Island

Eheschließung an den bezaubernden Wasserfällen an der Südküste Islands.

Hotel Glymur am Hvalfjord in Westisland

Hotel Glymur EheschließungHotel der gehobenen Kategorie, das sich auf Hochzeiten spezialisiert hat. Es liegt in unberührter Natur des stillen, faszinierenden Hvalfjord und bietet alle Annehmlichkeiten sowie erstklassigen Service.

See Mývatn

Island, Nordisland, Myvatn, Lavaformation, Lavafelsen, Sonnenuntergang, See, Landschaft, Lichtstimmung, Natur, WerbungPR, 7/2014

 

Standesamtliche Trauung auf einer kleinen, idyllischen Halbinsel am See Mývatn durch den sympathischen Standesbeamten von Húsavík.

Wasserfälle Hraunfossar, Westisland

Trauung am Hraunfossar, Heiraten in Island

Standesamtliche oder kirchliche Trauung an einer Gruppe von Wasserfällen, die direkt aus dem Lavastein zu entspringen scheinen. Historisches Ambiente bildet die Schlechtwetter-Alternative, das Museum Landnámssetur in Borganes.

Tipp! Snaefellsnes Halbinsel - Djúpalónssandur

Djúpalónssandur Snaefellsnes Halbinsel WestislandWunderschöner Sandstrand mit beeindruckenden Felsformationen auf der Südseite der Halbinsel. Alternative bei schlechtem Wetter: Infostelle vom Nationalpark Snæfellsjökull.

Leuchtturm in Akranes

Leuchtturm in AkranesEine beeindrückende Kulisse für Ihre Trauung bietet der alte Leuchtturm von Akranes. Der neue Leuchtturm in der kleinen Stadt Akranes wurde vor kurzem renoviert. Trauungen im Leuchtturm und am Strand von Akranes von Juni – August möglich.

Ihre Hochzeitsreise

Lassen Sie dieses einmalige Ereignis zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Wir schneiden Ihre Reise nach Ihren individuellen Wünschen zu - vor, während und nach Ihrem Trautermin. Über die Grundbausteine einer Islandreise hinaus, bieten wir Ihnen z.B. Wellness, Sport und vielerlei Aktivitäten an. Natürlich stehen wir Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Übernachtung im Ferienhaus mit eigenem Hot Pot

Europa, Island, Snaefellsness Halbinsel, Hellnar, Ferienhaus Heillasteinn, W256, WerbungPR, 7/2014Genießen Sie die Zweisamkeit, ein besonderes Erlebnis bieten unsere sorgfältig ausgewählten Ferienhäuser.  Als idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge, können Sie jedoch auch Entspannung pur genießen, da viele der Häuser mit einem Hot Pot ausgestattet sind. So erleben Sie das Land mit Ihrem Allerliebsten auf die ganz romantische und unabhängige Weise. Eine Trauung lässt sich z.B. sehr gut in eine Ferienhausrundreise einbauen. Werfen Sie einen Blick auf unsere vielfältige Auswahl an Ferienhausrundreisen in Island.

 

Aufenthalt in Reykjavík mit Verwöhnprogrammen

Reykjavik Stadtteich Tjörnin, farbige Häuser in Island, WellblechhäuserReykjavík hat alles, was eine Großstadt anzubieten hat, ohne ihr gemütliches Flair zu verlieren. Bleiben Sie in einem schönen Hotel, fakultativ können Sie an Tagesausflügen in die Umgebung teilnehmen, die bekannten Freibäder besuchen und sich im Hotel verwöhnen lassen. Die Gestaltung wird durch ein vielfältiges Kulturprogramm abgerundet.

Wellness am Tag danach

Das Wellness Center Nordica Spa im Hotel Nordica bietet erstklassige Entspannung für Hotelgäste und Besucher. Laugar Spa ist ein beliebtes 5 Sterne Freizeit- und Gesundheitszentrum im Herzen Reykjavíks mit großem Freibad und vielen Hot Pots. Gönnen Sie sich in der Blauen Lagune eine geothermale Behandlung. Die Behandlungen mit den hauseigenen Wirkstoffen finden in der Blauen Lagune unter freiem Himmel statt und basieren auf den einzigartigen Aktivbestandteilen ihresWassers. Ein ähnliches Phänomän wie die Blaue Lagune stellt das am See Myvatn, Myvatn Nature Bath, dar.

Warum in Island heiraten?

  • Einfache Bürokratie
  • Terminvereinbarung auch kurzfristig möglich, idealerweise etwa drei Monate vor der geplanten Eheschließung.
  • Unterlagenversand (Kopien) ca. 4 Wochen vor Trauung. Originaldokumente bringt das Brautpaar mit.
  • Nach der Eheschließung holen die frisch Vermählten eine internationale Heiratsurkunde in Reykjavík ab.
  • Die Heiratskurkunde wird in Deutschland rechtlich anerkannt und muss bei den entsprechenden Ämtern vorgelegt werden.
  • Die Trauzeugen müssen nicht nach Island mitreisen (Unterschrift notwendig). Vor Ort werden 2 unabhängige Personen als Zeugen organisiert.
  • Hohe Flexibilität der Standesbeamten und der Geistlichen bei Trauungsorten, Uhrzeiten, etc. Die meisten von ihnen sind bereit unter freiem Himmel zu trauen. Dadurch ist eine Eheschließung in landschaftlich reizenden Orten möglich.
  • Die Trauung findet i.d.R. in Englisch statt. Einige Standesbeamten sprechen Deutsch.
  • Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Geistlichen der Evangelisch-Lutherischen Kirche auch Paare trauen, von denen nur eine Person der evangelischen Glaubensgemeinschaft angehört.
  • In Island sind seit Juni 2010 gleichgeschlechtliche Eheschließungen mit Ehen zwischen Frau und Mann gleichgesetzt.

Gebühren vor Ort bei einer standesamtlichen Trauung:

Diese sind abhängig vom Trauungsort. Zeitaufwand der Standesbeamten, je nach Entfernung vom Standes amt ca. € 70–150,-
Entfernungspauschale ca. € 1,- pro km., z.B. für Þingvellir € 90,-
Gebühren im Standesamt und im Amt in Reykjavik
ca. € 70,-

Für die Organisation Ihrer Trauung berechnet wir eine Pauschale*, die je nach Reisepreis zwischen € 300,- und € 500,- liegt.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Eheschließungen in Island ausschließlich in Zusammenhang mit einer bei uns gebuchten Islandreise anbieten.

*Unsere Pauschale für die Organisation von Trauungen beinhaltet

  • die Terminabsprache und Übermittlung der Dokumente für die isländischen Behörden
  • Bei Bedarf sind wir beim Ausfüllen der isländischen Formulare behilflich.
  • Wir haben über viele Jahre Erfahrung gesammelt rund um die rechtlichen Aspekte einer Eheschließung und verfügen über hervorragende Kontakte zu den Standesämtern und Geistlichen.
  • Gern stellen wir Ihnen auf Wunsch Kontaktdaten bereit für die Bestellung von Blumen, Friseurterminen, Restaurants und Fotografen.

 

 

Jetzt Ihre Hochzeitsreise anfragen